GW2 Wintertag -Artwork 3

Nach Der Schatten des Verrückten Königs und Verlorene Küste steht im Dezember das nächste große Event bei Guild Wars 2 an! Wie ArenaNet am heutigen Abend bekanntgab, wird im Spiel vom 14.12.2012 – 03.01.2013 der Wintertag gefeiert.

Unter dem Motto „Die Wundersame Werkstatt des Spielzeugmachers Tixx“ beginnt in rund zwei Wochen bei Guild Wars 2 das Fest des Wintertags. Viel hat ArenaNet zum Event bisher noch nicht verraten, angekündigt wurde jedoch bereits ein besonderer Gast!

Während des Wintertags wird der asurische Spielzeugmacher Tixx zu Gast in Löwenstein sein. Bevor dieser jedoch in Löwenstein eintrifft, wird er zunächst alle bedeutenden Städte Tyrias besuchen, um Spielzeug und Festtagsstimmung zu verbreiten. Die offizielle Beschreibung des Wintertags, die ArenaNet heute veröffentlichte, kannst du hier lesen:

Wintertag: Die Wundersame Werkstatt des Spielzeugmachers Tixx

Vom 14. Dezember bis zum 3. Januar

Im Winter erwarten uns wieder lange und dunkle Nächte, doch die Bewohner Tyrias wissen Frohsinn und Geselligkeit mit dem traditionellen Fest des Wintertags zu bewahren. Zwar feiert jedes Volk diese Zeit auf seine eigene Weise, doch alle Kinder lieben dasselbe: Spielzeug.

Dieses Jahr freut sich die Stadt Löwenstein auf einen ganz besonderen Wintertags-Ehrengast – den asurischen Spielzeugmacher Tixx. Bevor Tixx mit seiner riesigen, fliegenden Spielzeug-Werkstatt nach Löwenstein kommt, wird er zuvor alle bedeutenden Städte in Tyria besuchen, um Spielzeug und Festtagsstimmung zu bescheren. (Quelle)

Artworks zum Wintertag

Neben der Ankündigung gibt es zudem erste Artworks zum kommenden Wintertag zu bewundern:


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "GW2: Wintertag startet am 14.12.2012 – Spielzeugmacher Tixx zu Gast in Tyria"

Das zweite Bild sieht schon etwas unheimlich aus. Bin mal gespannt was es da dann so gibt :3

Cool (Wortspiel) freue ich mich schon drauf,und dieses mal geht es Gott sei dank etwas länger als das vorherige Event! Bin auch schon sehr gespannt was es da alles spaßiges gibt. In GW1 gab es ja da ein paar lustige PVP Matches auf dem Eis^^

Bin auf froh, dass das Event nun endlich mal in die Hauptstädte getragen wird. Löwenstein ist nicht mein Fall und ausser anfängliche Storyquests führt einen nichts in die Heimatstadt der eigenen Rasse.

Hiho Leutz

Ja, schön, daß die Städte zumindest während des Events wieder belebt werden. Allerdings gab es ja auch schon irgendwo eine Meldung, daß sich die Dev's darüber Gedanken machen, wie das zu bewerkstelligen ist in Zukunft die Städte zu "Bevölkern"… Mein persönliches Zentrum ist Rata-Sum, kurze Wege und sehr übersichtlich alles da – dank der Portale ist man auch schnell in Löwenstein und Co.

Auf das Event freue ich mich, wird sicher wieder Schnitzeljagd-Ähnliches implantiert und der lange Zeitraum ist auch Prima.

Habe ja schon in so einigen Games Weihnachten miterlebt und bin gespannt darauf was sich in GW2 so alles ereignet und wie es geschmückt wird.

Bild 2 ist übrigens nicht "düster" – ist einfach nur die fliegende Werkstatt von Tixx 😉

Oh ja ich bin auch froh das es länger geht dann ab dem 22. bis zum 30. bin ich weg 🙁 also den Höhepunkt werde ich nicht miterleben können aber die neuen Rezepte,skies etc. Schon 😉