Guild Wars 2 - InGame-Anzeige "Überlauf"Am heutigen Dienstag feiert Guild Wars 2 sein offizielles Release. Nach wie vor treten im Spiel jedoch noch einige Probleme auf, die u.a. das Zusammenspielen in der Gruppe erschweren, da derzeit beispielsweise nicht garantiert ist, dass man nach einem Zonenwechsel im gleichen Überlauf landet. ArenaNet ist jedoch dabei, diese Probleme zu beheben.

Wer gerne mit seinen Freunden als Gruppe Guild Wars 2 spielt, hat derzeit noch mit einigen Schwierigkeiten zu kämpfen. So kann es beispielsweise vorkommen, dass die einzelnen Gruppenmitglieder nach einem Zonenwechsel in unterschiedlichen Überläufen landen. Angeboten wird im Spiel zwar eine „Beitreten“-Funktion, die Mitglieder einer Gruppe zueinander teleportieren soll, diese funktioniert jedoch derzeit nicht zuverlässig.

Dieses Verhalten ist allerdings keineswegs gewollt, vielmehr handelt es sich hierbei um einen Bug, wie ArenaNet in einem Statement gegenüber Rock, Paper, Shotgun betonte. Aktuell gebe es in einem wichtigen Back End-System einige schwerwiegende Fehler, die neben den getrennten Gruppen u.a. dazu führe, dass der Handelsposten nicht richtig funktioniere und es Probleme bei den Gilden gebe.

Sobald der Bug gefixt ist, werden Überlauf-Server Gruppen laut ArenaNet zusammenhalten und Spieler werden die Möglichkeit haben, zum gleichen Überlauf wie ihre Freunde oder Gildenmitglieder zu reisen.

Tipp: Plane jetzt deinen Build mit unseren deutschen Build-Planern! Du hast Guild Wars 2 noch nicht gekauft? Wo du das Spiel aktuell zu einem guten Preis bekommst, erfährst du in unserem Guild Wars 2 Key-Preisvergleich.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche