GW2 - Rand der Nebel Screenshot 1

Bereits vor einigen Tagen hat Devon Carver, WvW Coordinator für Guild Wars 2, erste Infos zu einem neuen Bereich im Obisidan-Refugium verraten, der u.a. für Gilden vs Gilden-Kämpfen genutzt werden kann. In einem ausführlichen Beitrag ging ArenaNet nun noch einmal im Detail auf den „Rand der Nebel“ ein und gab einige neue Details dazu bekannt!

Beim Rand der Nebel handelt es sich um eine neue Karte, auf der sich Spieler laut ArenaNet im WvW amüsieren können, während sie darauf warten, die bestehenden Karten Grenzlande und Ewige Schlachtfelder betreten zu können. Die neue Karte wird dabei zu jeder Zeit alle interessierten Spieler aufnehmen können. Zudem lassen sich auf der Karte Belohnungen verdienen, die im WvW helfen – allerdings werden die Leistungen auf der Karte nicht direkt auf die Weltpunkte angerechnet.

Bevor die Karte veröffentlicht wird planen die Entwickler, diese in einem öffentlichen Test mit Tausenden Spielern auf die Probe zu stellen. Gesucht werden daher Gilden mit WvW-Schwerpunkt. Der Test soll dabei zunächst in einem kleinen Rahmen beginnen und nach und nach immer weiter ausgedehnt werden.

Du wärst mit deiner Gilde gerne von Anfang an mit dabei? Dann sollte einer von euch diesen Fragebogen ausfüllen, um sich mit der Gilde so für einen der Testplätze zu bewerben. Wann genau die Karte dann offiziell im Spiel veröffentlicht wird, ist derzeit noch nicht bekannt. Laut ArenaNet werden die Tests allerdings bis mindestestens Anfang 2014 laufen.

Den kompletten offiziellen Beitrag zum Rand der Nebel kannst du bei uns auf GuildWarsCore.de lesen!


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche