Guild Wars 2: Weitere Details zum Halloween-EventArenaNet spielte bei Guild Wars 2 nun ein weiteres Update auf, im Rahmen dessen u.a. das Rezept für Verrückter König-Truhen in der Mystischen Schmiede hinzugefügt wurde. Zudem gab es einige weitere Änderungen bei den Halloween-Inhalten.

Ab sofort können in der Mystischen Schmiede in Löwenstein nun Verrückter König-Truhen hergestellt werden, auf die wir in einem separaten Artikel noch einmal genauer eingehen werden.

Desweiteren wurden alle verborgenen Süßes-oder-Saures-Beutel-Knoten in Löwenstein entfernt und Halloween-Gegenstände werden jetzt in die korrekten Materialien wiederverwertet. Was sich sonst noch geändert hat, erfährst du in den Patchnotes des Updates, die du auf Seite 2 dieses Artikels findest.

Der Startschuss für das Halloween-Event, das in 4 Akten ablaufen wird, fiel am Dienstag. Derzeit läuft noch Akt 1, in dem dich u.a. eine spannende Schnitzeljagd, jede Menge schaurige Dekoration und gruselige Kostüme im Edelstein-Shop erwarten.

GuildWarsCore-Cast #8

Auch in der aktuellen Ausgabe unseres GuildWarsCore-Casts ist Halloween natürlich das große Thema:

★ Guild Wars 2: Halloween-Special – Akt 1 im Überblick – GuildWarsCore-Cast #8


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "Guild Wars 2: Patchnotes vom 24.10.2012 – Verrückter König-Truhen und mehr"

"Alle verborgenen Trick or Treat Beutel Knoten wurden aus Löwenstein entfernt."

Aber warum denn? Haben die wenig zu wenig über den Shop eingenommen oder warum ist das nicht mehr gewünscht? Hätte man ruhig dazu schreiben dürfen.

"geknickt ist"