Der Nekromant in Guild Wars 2

Ewige Finsternis, ein blutroter Mond, giftiger Regen? Zombies, die wieder auf Erden wandeln, Skelette und verstorbene Vorfahren, die dich auffressen wollen? Das kann in Guild Wars 2 nur das Werk von einem sein: Dem Nekromanten! Mehr Infos zum Nekromanten und seinen Fähigkeiten findest du in diesem Artikel.

Als Gelehrten-Klasse ist der Nekromant eine der 3 leicht gerüsteten Klassen in Guild Wars 2 und lässt sich somit der Kategorie der Fernkämpfer zuordnen. Daher verfügt er über vorwiegend auf Distanz basierende Zauber, jedoch auch über einige defensive, die ihm eine Menge „spaßige“ Fähigkeiten mit auf den Weg geben… zumindest für denjenigen, der den Nekromanten spielt. 😉

Wie jede Klasse in Guild Wars 2 verfügt auch der Nekromant über 2 unterteilte Skillleisten. Links befinden sich die 5 Zauber, welche von der Waffenwahl abhängig sind und rechts die permamenten Zauber, welche zuvor ausgewählt wurden. Der Zustand manipulierende Nekromant ist in der Lage, sich im Kampf zwischen 2 Waffensets entscheiden zu können, was ihm eine breite Auswahl an Möglichkeiten zur Hand gibt.

Legende: [AOE] = Masseneffekt, [Single]=Fähigkeit wirkt auf ein Ziel, [Deff]=Fähigkeit hat einen rein defensiven Effekt.

Hinweis: Eine aktuelle Version der Fähigkeiten findest du in unserem GW2-Build Planer für den Nekromant!

Hauptskills

Die 5 Hauptzauber richten sich nach dem gewählten Waffenset und bieten ein großes Spektrum an Möglichkeiten. Der Nekromant verfügt nicht nur über eine Menge Fähigkeiten, die Schaden über Zeit verursachen, sondern auch über Effekte, die ihn und seine Kameraden unterstützen, sei es durch Zustände oder durch Kontroll-Fähigkeiten.

Beidhand: Stab

  • [Single] Nekrotischer Griff: Du schickst eine geisterhafte Hand auf deinen Gegner, um diesen zu würgen.
  • [AOE] Mal des Sensenmannes: Du markierst einen Bereich mit diesem Mal, wodurch alle Gegner, die es betreten, Blutungen und Schwäche erleiden.
  • [AOE] Berührung des Sensenmannes: Du schickst eine Sense los, um deine Feinde zu verkrüppeln und das Tempo deiner Kameraden steigert.
  • [AOE] Frostbeulen: Im Zielbereich werden alle Gegner vergiftet und zudem kurzzeitig festgefroren.
  • [AOE] Mal der Verderbnis: Du markierst den Zielbereich mit diesem Mal, wodurch sämtliche positiven Effekte von den Gegnern, die dieses Mal auslösen, auf deine Kameraden wandern.

Haupthand: Szepter

  • [Single] Fluch: Du verfluchst deinen Gegner, wodurch dieser vergiftet wird.
  • [AOE] Tödlicher Schwarm: Du lässt einen Insekten-Schwarm los, welcher Gegner schadet und bei Ihren Angriffen bis zu 3 Zuständen auf dir entfernen.
  • [AOE] Greifende Tote: Du beschwörst Skeletthände, die auf dein Ziel zuwandern und auf ihrem Weg sämtlichen Gegnern Schaden zufügen, sie bluten und verkrüppeln lassen.

Haupthand: Axt

  • [Single] Greifende Klauen: Du beschwörst Klauen, die am Gegner reißen und so Blutungen hervorrufen.
  • [Single] Geisterhafte Klauen: Du beschwörst Klauen herauf, die deinen Gegner in schneller Reihenfolge mit Angriffen eindecken.
  • [AOE] Festmahl der Unheiligen: Nahe Feinde werden verkrüppelt und erleiden Schaden für jeden positiven Effekt, diese werden zudem entfernt.

Haupthand: Dolch

  • [Single] Nekrotischer Biss: Du stiehlst Lebensenergie von deinem Gegner und fügst sie dir zu.
  • [Single] Lebensstrom: Du entziehst deinem Gegner Leben, um deinen Lebenskraftbalken zu füllen.
  • [Single] Dunkler Pakt: Du gibst einen Teil der Lebenskraft ab, um deinen Gegner bluten zu lassen und ihn unbeweglich zu machen.

Nebenhand: Dolch

  • [AOE] Mal des Blutes: Du zeichnest einen Zielbereich mit einem Mal, das ausgelöst wird, sobald ein Gegner ihn betritt. Dabei verursacht es Blutungen bei Feinden und Regeneration bei Verbündeten.
  • [AOE] Unheiliger Atem: Getroffene Gegner erhalten nicht nur Schaden, sondern werden auch verkrüppelt. Außerdem erhöht sich der Schaden für jeden Zustand auf dem Gegner.

Nebenhand: Horn

  • [AOE] Ton des Untergangs: Du bläst in das Horn und rufst bei allen Gegnern in der Nähe Verwirrung hervor und benebelst Sie.
  • [AOE] Heuschreckenschwarm: Du beschwörst einen Schwarm Heuschrecken, die nahen Feinden Leben entzieht und dich dafür heilt, zudem erhöhrt es Eure Bewegungsgeschwindigkeit.

Nebenhand: Fokus

  • [AOE] Schwächen: Alle Gegner im Zielgebiet werden geschwächt und leiden unter Schwäche.
  • [Single] Zitterknochen: Du bringst die Knochen deines Gegners zum Gefrieren, wodurch er Verletzlichkeit erleidet und kurzzeitig festfriert.

PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "Guild Wars 2: Der Nekromant – Fähigkeitenübersicht"

Dieser Newsbeitrag ist einfach Klasse, durch ihn habe ich mich dazu entschieden später Asura Nekromant zu spielen.

Vielen Dank für diese super Übersicht ;).

Lg Lumax