Guild Wars 2: Mystische Schmiede in LöwensteinVor einer Woche stellte ArenaNet in der Mystischen Schmiede von Guild Wars 2 vorübergehend das Rezept für eine Mystische Truhe zur Verfügung. Ziel war es, damit überschüssige Gegenstände auf dem Markt zu reduzieren, was offenbar gelungen ist. Wie ArenaNets John Smith nun mitteilte, wird das Rezept Anfang der Woche deaktiviert.

Vor einer Woche aktivierte ArenaNet in der Mystischen Schmiede vorübergehend neue Rezepte. Hergestellt werden kann damit eine Mystische Truhe, die neben Gold auch besondere mystische Materialien enthalten kann. Mit diesen kann dann wiederum eine dauerhafte portable Mystische Schmiede produziert werden.

Ziel war es, mit dem Rezept für die Mystische Truhe, für deren Produktion u.a. 2x250er Stapel Butter, Grüne Holzdübel, Grüne Holzblöcke, Weiche Holzblöcke, Harte Holzblöcke oder Eisenerz benötigt werden, überschüssige Gegenstände auf dem Markt zu reduzieren. Dieses Ziel wurde nun offenbar erreicht, denn wie John Smith nun ankündigte, soll das Rezept für Mystische Truhen am kommenden Dienstag, den 25.09.2012 um 9 Uhr deutscher Zeit aus dem Spiel genommen werden.

„Die Mystischen Truhen waren fantastisch und haben ihren Zweck erfühlt, aber ihre Zeit ist nun vorbei“, so Smith. Die mystischen Materialien, die die Mystische Truhe enthalten kann, können laut Smith auch weiterhin kombiniert werden, allerdings können nach der Deaktivierung des Rezepts keine neuen Truhen mehr hergestellt werden.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche