Guild Wars 2 - Charr im KampfDas Warten hat fast ein Ende, in zwei Wochen sind Vorabkäufer von Guild Wars 2 im Rahmen des Headstarts bereits in Tyria unterwegs! Zum Start des Spiels werden alle Beta-Charaktere gelöscht und es geht noch einmal – dafür dann aber ohne weitere Charakterlöschung – von vorne los. Zu Beginn wird dann auch die Wahl einer Welt anstehen, zu der sich Community Manager Ramon Domke heute via Twitter äußerte.

Via Twitter bestätigte der deutsche Community Manager zunächst noch einmal, dass alle Beta-Charaktere zum Spielstart gelöscht werden und Welten neu ausgewählt werden können. Eine Liste verfügbarer Server soll laut Domke noch vor dem Release zur Verfügung gestellt werden, bis dahin biete die Liste aus BWE3 eine gute Grundlage.

Zur Erinnerung, die folgenden deutschen Server standen während BWE3 zur Verfügung:

  • Abaddon’s Mouth
  • Elona Reach
  • Kodash
  • Riverside

Alle weiteren Welten, die während des dritten Beta-Wochenend-Events verfügbar waren, findest du noch einmal in unserem Artikel mit der BWE3-Serverliste. Hinter einem der nordamerikanischen Server steckt übrigens eine traurige Geschichte. So wurde die Welt Sanctum of Rall nach einem im Herbst 2011 verstorbenen Spieler benannt. Wie es dazu kam, erfährst du in unserem Artikel „Erinnerung an einen Spieler und Liebes-Geschichte mit Happy End„.

Gewinnspiel

Gewinnspiel: Gewinne bei uns auf GuildWarsCore.de jetzt eine Guild Wars 2 Collector’s Edition: » Direkt zum CE-Gewinnspiel


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "Guild Wars 2: Liste der GW2-Welten noch vor Release – BWE3-Liste als Grundlage"

Na ma schauen ob noch welche kommen, vier Server sind bei dem Ansturm wohl etwas wenig 🙂