Mehrere Asura bei Guild Wars 2Auch am heutigen Montag gibt es von ArenaNet wieder ein Status-Update zum aktuellen Stand von Guild Wars 2. Darin erklärt der Entwickler u.a., dass für heute kein Spiel-Update geplant sei und stellt eine weitere Maßnahme gegen Accountdiebstahl vor.

Anders als an den letzten Tagen wird es am heutigen Montag bei Guild Wars 2 kein Spiel-Update geben. Welche Änderungen gestern und vorgestern vorgenommen wurden, kannst du in den Patchnotes vom 08.09.2012 und den Patchnotes vom 09.09.2012 nachlesen!

Zudem rät ArenaNet im aktuellen Status-Update Spielern erneut, ein starkes und einzigartiges Passwort zu verwenden, dass sonst nirgends zum Einsatz kommt. Unter keinen Umständen solle man das gleiche Passwort nutzen, dass auch für den E-Mail-Account verwendet werde. Man habe Hackangriffe gegen hunderttausende von Accounts beobachtet, die noch nicht einmal existieren. Um diese Spieler zu schützen, sollten sie Guild Wars 2 kaufen und einen Account erstellen, wird es nun nicht mehr möglich sein, Passwörter zu nutzen, die vorher im Rahmen eines Hackerangriffs verwendet wurden.

Tickets, die mit einem gehackten Account in Verbindung stehen, werden nach wie vor priorisiert behandelt. Laut ArenaNet werden solche priorisierten Tickets derzeit innerhalb von 48 Stunden bearbeitet, in Kürze soll diese Zeit auf 24 Stunden verkürzt werden. Das komplette Status-Update kannst du im offiziellen GW2-Wiki lesen.

★ Guild Wars 2: Informationspolitik, Handelsposten und Verliese – GuildWarsCore-Cast #2


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "Guild Wars 2: Heute kein Update geplant – Stand des Spiels am 10.09.2012"

Also nichts neues von der Patchfront^^
Das heute kein Update kommt wundert mich nicht falls gestern keiner gearbeitet hat^^