Guild Wars 2 - Angriff mit einem brennenden PfeilAuch am heutigen Mittwoch veröffentlichte ArenaNet wieder ein Status-Update zum aktuellen Stand von Guild Wars 2. Neben der Account-Sicherheit, die nach wie vor ein großes Thema ist, ging der Entwickler dabei u.a. auf den Handelsposten ein und gab bekannt, dass zumindest die Support-Foren nun geöffnet seien.

Wie bereits in den letzten Status-Updates weist ArenaNet auch heute wieder darauf hin, wie wichtig es ist, bei Guild Wars 2 ein einzigartiges Passwort zu verwenden, um Hackern ihre Arbeit zu erschweren. Tickets, die mit Hackerangriffen in Verbindung stehen, haben nach wie vor beim Kundensupport oberste Priorität, abgearbeitet worden seien mittlerweile alle betreffenden Tickets, die bis zum 02.9.2012 eingegangen seien.

Gute Nachrichten gibt es beim Handelsposten: Dieser ist nun für alle Spieler verfügbar! Zu Problemen kam es kürzlich jedoch beim Kauf von Edelsteinen, die verspätet ausgeliefert worden. Laut ArenaNet ist dieses Problem mittlerweile behoben und alle Edelsteine korrekt bei ihrem Empfänger angekommen.

Und auch bei den offiziellen Foren gibt es Neuigkeiten. Dort ist nun zumindest die Support-Sektion geöffnet, in der u.a. Bugs, Account-Probleme und Übersetzungsfehler gemeldet werden können. Andere Bereiche sollen in den nächsten Tagen folgen, wenn feststeht, dass die Foren auch unter Last gut funktionieren.

Tipp: Du willst dich mit anderen Spielern austauchen? Dann schau auf jeden Fall in unserem Guild Wars 2-Forum vorbei!

Zudem geht ArenaNet im aktuellen Status-Update auf diese Punkte ein:

  • Nach wie vor wird an Kapazitätsbeschränkungen gearbeitet, die zu Problemen mit Gilden und Gruppen führen können. Diese führen z.B. dazu, dass Gruppenmitglieder nicht auf der Karte sichtbar sind. Updates mit Verbesserungen folgen in Kürze.
  • Gearbeitet wird derzeit zudem am Problem mit verschwundenen PvP-Turnier-Belohnungen.
  • Die Belohnungen für die „Dolyak caravan escort events“ im World vs World sind derzeit deaktiviert, da hier ein Rebalancing vorgenommen wird.
  • Im letzten Software-Update wurden Probleme mit zwei Schritten der Story-Quest behoben.
  • Im kommenden Update werden Probleme mit Item-Tooltips und Chat-Links behoben.
  • Wer einen möglichen Exploit entdeckt, soll diesen nicht ausnutzen, sondern an exploits (at) arena (dot) net melden.
  • Die Weltenkapazität wird bei Bedarf erhöht. Gerade in der Anfangszeit ist es normal, dass man auf Überlaufservern landet. ArenaNet geht jedoch davon aus, dass dies abklingt, sobald die Spieler sich mehr in der Welt verteilen.

Tipp: Plane jetzt deinen Build mit unseren deutschen Build-Planern! Du hast Guild Wars 2 noch nicht gekauft? Wo du das Spiel aktuell zu einem guten Preis bekommst, erfährst du in unserem Guild Wars 2 Key-Preisvergleich.

★ Guild Wars 2: Hacker, Login-Probleme und Build-Planer – GuildWarsCore-Cast #1


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "GW2: Handelsposten und Support-Forum verfügbar – Stand vom 05.09.2012"

Uhh na da wird es ja bald richtig heiß her gehen in den Supportforen 😀

bei mir klappts noch immer net