Zwei sich unterhaltende Charr in Guild Wars 2Die Veröffentlichung von Guild Wars 2 rückt näher und näher. Offiziell seine Pforten öffnen wird das MMORPG am 28.08.2012. Wie Rubi Bayer nun via Twitter bestätigte, kann der BWE3-Client auch für den Launch verwendet werden. In einem Interview sprach Jon Peters zudem ausführlich über die Klassen und Eigenschaften im Spiel.

BWE3- und Launch-Client

Auf die Frage eines Spielers auf Twitter, ob man für das anstehende dritte und finale Beta-Wochenend-Event wieder den gleichen Client verwenden könne und wie kurz vor Release der komplette Client zur Verfügung stehe, antwortete ArenaNet Social Media Coordinator Rubi Bayer:

You will use the same client for BWE3 and at launch. ~RB2 (Quelle)

Offen bleibt, wie viel letztendlich vor dem Release noch gepatcht werden muss, um das Spiel auf den neuesten Stand zu bringen.

Interview mit Jon Peters

Im Rahmen der Ankündigung des Release-Datums erklärte ArenaNet-CEO Mike O’Brien, man werde die verbleibende Zeit bis zur Veröffentlichung nutzen, um Guild Wars 2 den letzten Schliff zu geben. Im Interview mit Guild Wars 2 Hub sprach Game Designer Jon nun u.a. über die kommenden Klassenänderungen in BWE3.

Peters verriet im Interview u.a., dass er derzeit dabei sei, Verbesserungen an allen Klassen vorzunehmen. Insbesondere sei er damit beschäftigt, Skills aller Klassen zu fixen, die entweder nicht nützlich oder zu schwach seien. Spieler könnten im kommenden Beta-Event bedeutende Änderungen bei fast allen Klassen erwarten, so Peters weiter. Teil 1 und Teil 2 des Interviews kannst du bei Guild Wars 2 Hub lesen.

Tipp: Plane schon jetzt deinen Build mit unseren deutschen Build-Planern! Du hast Guild Wars 2 noch nicht gekauft? Wo du das Spiel aktuell zu einem guten Preis bekommst, erfährst du in unserem Guild Wars 2 Key-Preisvergleich.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche