Guild Wars 2 - Neues Zuhause für die CE gefunden

Rund eineinhalb Wochen haben wir nach einem neuen Zuhause für eine aus Gewinnspiel-Gründen ausgesetzte Guild Wars 2 Collector’s Edition gesucht, nun ist es geschafft: Wir haben den perfekten neuen Lebensraum für die CE gefunden! Und auch zwei pflegeleichtere Standard-Editionen können sich über einen neuen Besitzer freuen.

Zunächst einmal möchten wir uns bei allen, die am Gewinnspiel teilgenommen haben, bedanken! Es waren viele tolle Fotos dabei und es hat sehr viel Spaß gemacht, die Einsendungen durchzusehen und die zum Teil sehr kreativen Beschreibungen zu lesen. 🙂

Die Entscheidung, wo die CE letztendlich ihr neues Zuhause findet, ist uns nicht leichtgefallen und war mit vielen Diskussionen verbunden, konnten uns aber letztendlich doch einigen! Die Fotos der drei Gewinner findest du in diesem Artikel.

>> Hinweis: Eine Auswahl weiterer Bilder gibt es in unserer „Guild Wars 2 – CE sucht Zuhause“-Bildergalerie!

Die Collector’s Edition wohnt ab sofort bei…

Katharina, die die Collector’s Edition nach einer feierlichen Zeremonie zum König der Spiele krönen und auf einem eigens für sie gebauten Thron betten wird. Könnte es für eine CE ein schöneres Leben geben? 😉

Das neue Zuhause der Guild Wars 2 Collector's Edition

„Wenn ich die Adoptionsrechte für die Guild Wars 2 Collector’s Edition gewinnen würde, würde sie nach einer feierlichen Zeremonie zum König der Spiele gekrönt und auf den für sie eigens gebauten Thron gebettet. Dieser steht bei mir im Wohnzimmer, damit jeder der Guild Wars 2 Collector’s Edition seine Aufwartung machen und ihre Herrlichkeit bewundern kann.“ – Katharina

Die beiden Standard Editionen gehen an…

Den zweiten Platz teilen sich zwei Teilnehmer, die beide eine ziemlich ähnliche Idee hatten. Die fanden wir so gut, dass wir uns auch nach langem Hin und Her nicht für einen der beiden als neuen Standard Edition-Besitzer entscheiden konnten.

Die erste Standard Edition geht daher an Remus, der auf seinem Bild zeigt, wie gut er das Spiel hegen und pflegen wird.

Die erste GW2-Standard Edition geht an Remus

„Sollte ich die Guild Wars 2 Collector’s Edition gewinnen, werde ich  gut auf sie aufpassen! Ich werde sie hegen und pflegen und immer mit ihr spielen, damit sie kein Heimweh bekommt!“ – Remus

Die zweite Standard Edition wird bei Joshua ein schönes neues Zuhause mit viel Liebe finden.

Die zweite Standard Edition von Guild Wars 2 geht an Joshua.

„Es gibt keinen bestimmten Ort an dem die Guild Wars 2 Collectors Edition stehen wird, denn sie wird komplett in das Familienleben einbezogen.“ – Joshua

Noch einmal vielen lieben Dank an alle, die am Gewinnspiel teilgenommen haben! Wir sehen uns dann in wenigen Tagen in Tyria und natürlich bei uns auf GuildWarsCore.de. 😉


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "Guild Wars 2: Collector’s Edition sucht Zuhause – Die Gewinner!"

Ich finde der 1. Platz ist vollkommen verdient!!!!

Glückwunsch Katharina.

Der 1. Platz hat's definitiv verdient, wer so nerdig ist, muss auch einfach gewinnen.
Die anderen 2 Plätze finde ich persönlich nicht gut, es hieß doch sogar macht "ein" Foto und nicht mehrere.
Weicht also leicht von den Spielregeln ab, aber gut, Glückwunsch 😛

JA find ich auch! Viel spaß mit der Collectors Edition liebe Katharina!^^

Und 10000 danke für den zweiten platz, ich freu mich soooo sehr !!!! ;D

DANKE!DANKE!DANKE!DANKE!DANKE!DANKE!DANKE!DANKE!DANKE!

Haha, sehr sympathische Reaktion wie ich finde. :> Euch allen HGW!

Jap der "Throne of Games" (ha ha) ist definitiv gelungen! :p
Glückwunsch auch von meiner Seite.^^

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner.

Ihr habt es euch verdient! 🙂

*mit einem tränenden Auge der CE hinterher wink*

Jup bei dem CE Thron kann man einfach nur gewinnen xD

Gratulation an alle Gewinner 🙂

Platz 1 finde ich auch sehr verdient sehe das mit platz 2 und 3 genau wie Sarge.

Ich bin stolz auf meine Cousine 😀 Haste suuuuuper gemacht Kathi :* !!!

Ich finde Platz 1 ist eine gute Idee, trotzdem kann dort niemals eine gesamte CE platz fonden und vor allem sehe ich ganz klar, dass es nicht um den Ort ging (war ganz klar beschrieben!) sondern, wie viel Geld man hat, um andere zu beeindrucken. Dieser Stuhl kosten nähmlich auch nicht wenig beim Selbstbau.

Die beiden 2. Plätze finde ich persönlich völlig undverdient und vor allem unkompetent, da die eigene Spielregel gebrochen wurde. Mehrere Bilder.

Objektiv und ich möchte niemanden damit verletzen oder verärgern, aber ein einem Gewinnspiel werde ich nicht mehr teilnehmen. Zumindest nicht hier auf Gameplorer, soviel zu meiner Meinung, die, auch zugegeben, Kritik beinhaltet!

Glückwunsch an die hoffentlich glücklichen Gewinner! 😀

hmm kann ich nicht verstehen warum du das so siehst!

hier lese dir das nochmal durch bitte:

"Sende uns per E-Mail an gw2ce@gameplorer.de ein Foto und eine kurze Beschreibung von dem Ort, an dem du die Guild Wars 2 Collector’s Edition aufstellen würdest."

das steht nirgendwo das das auf dem Foto nur EIN bild sein darf ^^ hab ja nicht 3 einzelne fotos geschickt, sondern ein foto!

oder ist dieses hier auch mehr als ein Motiv für dich??? xD

http://onceuponageek.com/images/poster-yoda.jpg

"oh nein, das sind viel zu viele bilder für ein foto!" xD

und der erste platz ist auch total verdient! es geht nicht ums Geld sondern um die Kreativität!

Der stuhl hat vll. 25€ gekostet? so wie ich Das sehe.
Und dafür das sie jetzt ne 150€ CE hat, hat es sich doch gelohnt!

ich gönne es dir Katharina! Hab spaß damit und lass dir kein mist erzählen!^^

Bist doch nur neidisch!

> und vor allem sehe ich ganz klar, dass es nicht um den Ort ging (war ganz klar beschrieben!) sondern, wie viel Geld man hat, um andere zu beeindrucken

Würde bedeuten, dass jeder automatisch ausscheiden muss, wenn das Bild aussieht als hätte er Geld investiert. Klingt für mich nicht sonderlich sinnvoll.

Genau das eben nicht. Hat man Geld zum Selberbauen, seien es nur 25 Euro, die für einen Jugendlichen auch nicht wenig Geld sind ist das Bild klar besser.

Und ja, es ging um den Ort aber auf diesem Stuhl würde NIEMALS der gesamte Inhalte der CE seinen Platz finden.

Platz 1 ist definitiv mehr als verdient, einfach klasse die Idee, viel Spaß mit der CE! Nur über die Plätze 2 und 3 kann man sich auch meiner Meinung nach streiten, da wohl noch viel mehr solcher Collagen zusammengekommen wären, hätte jeder darüber Bescheid gewusst, dass es erlaubt ist.
Und die Aussage, dass mehrere Bilder, die sich in einem Foto befinden, nur ein Foto seien, ist auch nicht unbedingt korrekt, denn so hätte z.B. jemand, der sich zwischen seinen besten 3 Ideen nicht entscheiden konnte, alle zusammen zu einer Collage machen können anstatt nur eine einzuschicken.
Auch wenn mein Kommentar von viel Kritik geprägt ist wünsche ich euch allen drei viel Spaß mit dem Spiel 🙂

Ganz der Meinung von Pampam. Eine masse von Bilders, auf ein Bild zugeschnitten ist eine Collage und eben solche bestehen aus solche mehreren Fotos und Bilder.

Außerdem wäre auf dem Stuhl nie genug Platz für den gesamten Inhalte der CE, außer auf dem roten Tuch oder dem Boden, das hätte aber dann nur noch vom Aussehen her mit der CE zu tun und nicht WO sie steht!

Nunja ich finde es gerade etwas verstörend das hier jedes Wort auf die Goldwaage gelegt wird, alle drei haben es verdient!

So ist ein Gewinnspiel nun mal, mal verliert man mal und mal gewinnen halt die anderen. Dieser Neid das man man nichts bekommen hat steht einigen Leuten nicht gut zu Gesicht

Und ein Gewinnspiel ist nach deiner Meinung so:
"Mal verliert man mal und mal gewinnen die anderen"?
Dann kann man nie gewinnen!?

Platz 2 ist eher auch eine Geschichte. Wohin ich meine CE mitnhemen würde und was ich mit dieser Barbie machen würde, wäre hier der Spruch.

Soll eine gesamte CE neben Essen verweilen, auf einem Esstisch oder etwa im eigenen Bett oder im Rucksack? O.O

Da wüsste ich viel besseres und das sin keine Standorte!

Hier meine Meinung, bitte.

Diese Beschreibung gilt beim erfassen des 3. Bildes übrigens genau so.

Zudem finde ich, sollte ein Gewinnspiel, wie es auch immer ist, genau definiert werden und daran sollte sich jeder Teilnehmer orientieren.

Zudem ist es doch klar, dass man sich als Mitspieler aufregt, wenn es dann doch mehr Fotos oder eine Geschichte hätte sein sollen, obwohl man alles genau gelesen und sich heftige Mühe gegeben hat ein einziges Bild hinzubekommen, im perfekten Winkel und an einem Platz zum AUFSTELLEN des Inhalts der CE.

Hallo ihr Lieben,

dass es jetzt vereinzelt Unmut gibt tut uns Leid. Uns wäre beim Aussuchen der Gewinner niemals in den Sinn gekommen, dass jemand obige Bilder für ungültig erachten könnte.

Seht es uns bitte nach, falls die Formulierung der "Bedingungen" hier nicht eindeutig genug war. Wir werden beim nächsten Mal noch genauer darauf achten. Für uns waren es einfach die besten Einsendungen, auch wenn noch einige mehr absolut hervorragend waren.

Jedenfalls finde ich es absolut großartig, dass trotzdem jeder zwischen eventueller Kritik den Gewinnern gratuliert hat. 🙂 Ganz dickes Lob dafür, das freut mich sehr.

Gratulation an die Gewinner! Und die die nichts bekommen haben versucht es beim nächsten mal nochmal. Man kann nicht immer gewinnen und natürlich sucht man dann jede Kleinigkeit warum man nicht gewonnen hat. Ein Gewinnspiel hat nun mal viel mit Glück zu tun und ich schätze jetzt einfach mal das nicht nur 20 Leute hier ein Bild eingeschickt haben.

Das hat glaubich bei den meisten hier nichts mit "schlecht verlieren können" zu tun. Die Vorgabe war halt einfach "EIN Foto, an dem Ort wo ihr die CE aufstellen würdet".
Für mich ist es ein leicht zu verstehender Satz und diese Vorgabe wurde ohne Zweifel von Platz 2 und Platz 3 nicht eingehalten, da hätte ich lieber welche aus der Galerie auf den Plätzen gesehen.
Aber gut, ist meine objektive Meinung, seid froh das ich nicht in der Jury saß! 😀
Dennoch, natürlich Glückwunsch an alle drei.
Ich ärgere mich weder das ich verloren habe, noch bin ich davon ausgegangen das ich gewinne, jedoch finde ich es trotzdem schade, das hier viele benachteiligt wurden und das Gewinnspiel somit unfair war.

Ganz deiner Meinung!

genauso isses Lex 😉
Du hast es super gemacht Katharina, hast verdient gewonnen.
Mit Platz 2 und 3….. no comment.

vielen dank für die glückwünsche.

in diesen thron habe ich grad mal 10€ reingesteckt, für die die es wissen wollen.
der besteht nur aus karton, alten zeitungen, ein bisschen Stoff, Watte, klebstoff und farbe.
Ich habe knapp eine woche gebraucht um ihn fertig zu stellen und finde es schade das ein paar leute sich darüber aufregen.

An alle Skeptiker:

Dieser thron ist ca 1,40 hoch, die Sitzfläche ca. 45 cm breit und 30 cm lang. Ich glaub schon das dort alles von der CE Platz finden wird.

schaut euch doch mal im gegensatz zum thron das obst an.

An alle anderen:
nochmals lieben dank an alle gratulanten. ich bin wirklich sehr sehr happy

Liebe Grüße an alle

Katharina

und auch herzlichen glückwunsch an die anderen beiden gewinner 😀

Dir gönne ich es natürlich. Du hast alle Bedingungen des Gewinnspiels in einem Foto. Trotzdem finde ich für meinen Teil, dass eine Collectors Edition mehr als 45cm verdient hat. Ist aber auch wieder meine Objektive Meinung und die eine Woche Bastelarbeit ist auch nicht schlecht!

Taxi war jetzt n Extrembeispiel. Aber auch die Taxifahrt zu Aldi wird schnell erligwinhscch, wenn man sich die Fahrt zu mehreren teilt das eine schlie t ja das andere ja nicht aus. Letztlich w r auch dass dann irgendwo eine kollaborative L sung. Der Unterschied liegt aber in der Effizienz, weil bei einem starren c3ƒe2€“PNV normalerweise ein Fahrplan gemacht wird, der sich bestenfalls zwar grunds tzlich nach dem Bedarf richtet, aber notfalls auch ohne Fahrg ste sein Programm durchzieht. In meiner Heimatstadt kann man das wunderbar erleben, wenn man sich den sogenannten Stadtbus2 ansieht, der auch wirklich nur in der Innenstadt seine Kreise zieht und an guten Tagen zur H lfte mit Leuten gef llt ist.Es beim c3ƒe2€“PNV allen Recht zu machen ist eigentlich nur m glich, wenn man hohe Kosten in Kauf nimmt. Nun hat aber auch die Kommunalpolitik einen geiwssen Hang dazu, es m glichst vielen Leuten recht machen zu wollen, was gerade in diesem Bereich oft zu finanziell ineffizienten Systemen f hrt, so wie mein Stadtbus eben.Darum w nsche ich mir manchmal etwas mehr Eigeninitiative und etwas weniger Der Bus ist Mist -Einstellung. Welcher Bus ist schon so individuell und Effizient wie eine gut eingespielte Fahrgemeinschaft?