Guild Wars 2 Tequatl-the-SunlessNCsoft ist mächtig auf der G-Star in Korea zu Gange. Neben dem brandneuen Lineage Eternal hat der Entwickler natürlich auch Guild Wars 2 im Gepäck. Zur Demo-Version von Guild Wars 2, die auf der G-Star gespielt werden kann, gibt es nun erste handfeste Infos.

Die auf der G-Star gezeigte Demo-Version ermöglicht es zum ersten Mal, seinen Charakter vom Scheitel bis zu Sohle anzupassen und nach seinen Vorstellungen zu gestalten. Einen ersten Eindruck von der Charaktererstellung gibt es im folgenden Video:

Guild Wars 2 – Character Customization Video (Nov 2011)

Im Spiel wurde u.a. die Übersicht der spielerrelevanten Daten angepasst und so abgeändert, dass die Informationen schneller abrufbar und leichter für jedermann zu verarbeiten sind. Doch nicht nur hier wurde an der Übersicht gefeilt, auch geschichtsrelevante Post, die du bekommst, wird jetzt durch ein eigenes Icon und Alarmsound dargestellt, damit du immer auf dem Laufenden bist.

Doch die größte Änderung dürfte wohl das Skillsystem in Guild Wars 2 erfahren haben. Das Skillsystem wurde nun in zwei Bäumen aufgeteilt. Auf der einen Seite hat man die Waffen-Skills und auf der anderen Seite die Elite-Skills.

Die Waffen-Skills sind Fertigkeiten, die du mit der Waffe ausführen kannst. Sagen wir, du trägst einen Bogen mit dir rum. Wenn du den Bogen einsetzt, bekommst du irgendwann z.B. die Fertigkeit Mehrfachschuss. Arenanet möchte also, dass du deine Fertigkeiten nicht mehr beim Trainer lernst, sondern beim Benutzen deiner Waffen.

Doch keine Sorge! Wer jetzt erwartet, dass er stundenlang grinden muss, um eine neue Fertigkeit zu bekommen, der irrt. Arenanet weiß durchaus um dieses Problem und man soll nach kurzen Benutzen der Waffen auch immer wieder neue Fertigkeiten schnell hintereinander bekommen.

Elite-Fertigkeiten hingegen sind z.B. alle deine Heilungen, die du als Spieler besitzt. Diese werden durch Skillpunkte freigeschaltet. Die Skillpunkte bekommt man jedoch nicht durch Level Ups, sondern durch sogenannte „Skill Challenges„.

In diesen Skill Challenges musst du verschieden Aufgaben lösen, um dann den Skillpunkt dafür zu erhalten. Zur Zeit gibt es rund 200 Skill Challenges. Diese beinhalten Aufgaben wie „töte von der Monsterart so und so viele“, „löse ein Rätsel“ oder „beende eine Quest“. Wenn du die Aufgabe gelöst hast, bekommst du einen Punkt und kannst diesen dann in dein Elite-Skillbaum packen.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche