Weibliche Sylvari bei Guild Wars 2Es ist offiziell: Guild Wars 2 wird am 28.08.2012 erscheinen. Pünktlich zur Ankündigung veröffentlichte GuildWars2 Junkies ein Interview mit Lead Designer Eric Flannum, in dem dieser sich u.a. zu den Startwaffen, dem WvW sowie den Asura und den Sylvari äußerte, die in den letzten BWEs nicht zum Spielen zur Verfügung standen.

Bevor Flannum ausführlich auf das World vs World in Guild Wars 2 einging, beantwortete er im Rahmen des Interviews u.a. die Frage, ob das Team je mit dem Gedanken gespielt hätte, Spielern im Rahmen der Charaktererstellung die Möglichkeit zu geben, eine Startwaffe auszuwählen. Flannum erklärte darauf, es habe früher eine derartige biografische Frage geben, diese hätte jedoch zu einigen ungeeigneten Waffenwahlen bei neuen Spielern geführt. Man habe sich entschieden, die Waffe vorauszuwählen, die aus Sicht des Teams für neue Spieler am besten geeignet sei. Man nehme zu diesem Thema jedoch nach wie vor Feedback entgegen!

Anschließend kam Flannum auf das World vs World zu sprechen, wobei er u.a. auf das Thema Überpopulation einging. Um damit umzugehen, werde es für das WvW ein spezielles Warteschlangensystem geben. Zudem werde man Charaktertransfers in einem bestimmten Zeitraum nach dem Release zu reduzierten Kosten anbieten. Man hoffe, dass Spieler, die Warteschlangen verhindern möchten, die Gelegenheit nutzen, um auf einen Server mit niedrigerer Bevölkerung auszuweichen. Wenn die Warteschlangen im WvW weiterhin ein großes Problem darstellen sollten, werde man dann weitere Lösungen in Betracht ziehen. Mehr zum World vs World erfährst du auch in unserem WvW-Grundlagen-Guide.

Zum Abschluss ging Flannum dann auch noch auf eine Frage ein, die sich vermutlich einige Spieler aktuell stellen: Wann werden wir die Möglichkeit haben, die beiden bisher fehlenden Völker, Asura und Sylvari, zu spielen? Flannum erklärte darauf, dass die Möglichkeit bestehe, dass eines oder beide Völker im Rahmen eines BWEs verfügbar sein würden. „Wir haben die Inhalte jedoch noch nicht festgelegt, ich kann derzeit also nichts bestätigen oder dementieren“, so Flannum weiter.

Wir halten dich natürlich auf dem Laufenden, sobald bekannt ist, ob die Sylvari und/oder die Asura im dritten und gleichzeitig letzten BWE verfügbar sein werden. Das gesamte Interview mit Eric Flannum kannst du bei GuildWars2 Junkies lesen.

Tipp: Du willst optimal für das nächste Beta-Event oder das Release vorbereitet sein? Plane jetzt deinen Build mit unseren deutschen Build-Planern für Waldläufer, Krieger, Nekromant und Co.!


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "Guild Wars 2: Asura und Sylvari in BWE3? – Eric Flannum im Interview"

Naja da es das letzte BW sein wird sollte da schon was kommen 😛

Wär auf jeden Fall cool wenn sie herauskommen – hab mir vor Monaten mein Game schon bei MMOGA gekauft und gehofft das ich wenigstens mal diverse Charakterdesigns ausprobieren kann ^^