Asura-Ingenieur bei Guild Wars 2Vorgestern gab ArenaNet bekannt, dass sowohl die Asura als auch die Sylvari im Rahmen des dritten Beta-Wochenend-Events von Guild Wars 2 spielbar sein werden. Pünktlich zu dieser Ankündigung veröffentlichten mehrere Spiele-Magazine Video-Eindrücke aus dem Startgebiet der Asura!

Deutschland-exklusiv hatte GameStar die Möglichkeit, die Asura bis Level 20 zu spielen. Frech, flappsig und zuweilen auch mal derbhumorig oder schräg, so beschreibt das Magazin das wohl intelligenteste Volk Tyrias.

Im Video zu sehen sind u.a. die Charaktererstellung der Asura und ein durchgeknallter Golem. Zudem bekommst du einen Eindruck von der Story-Quest und erfährst, was es mit den neuen Vistas auf sich hat.

Guild Wars 2 – Beta-Preview: Asura-Rasse auf Level 20 gespielt

Tipp: Plane schon jetzt deinen Build mit unseren deutschen Build-Planern! Du hast Guild Wars 2 noch nicht gekauft? Wo du das Spiel aktuell zu einem guten Preis bekommst, erfährst du in unserem Guild Wars 2 Key-Preisvergleich.

Neben Gamestar hatten auch GameSpot und JeuxOnline die Möglichkeit, einen ersten Blick auf das Startgebiet der Asura zu werfen. Durch das über eine Stunde lange Video von GameSpot führt neben GameSpot-Mitarbeiter Kevin VanOrd auch Mike Zadorojny, Game Designer bei ArenaNet:

GameSpot Now Playing – Guild Wars 2 – Asura race (PC)

JeuxOnline stellte gleich mehrere Videos zu den Asura zur Verfügung, in denen u.a. die Charaktererstellung und die Asura-Hauptstadt Rata Sum gezeigt werden. Das Rata Sum-Video findest du direkt im Anschluss, alle weiteren Eindrücke kannst du dir auf YouTube ansehen.

Rata Sum – Capitale des Asuras


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "Guild Wars 2: Asura – Gameplay-Eindrücke aus dem Startgebiet [Videos]"

Ganz nettes Video, wenn ich es denn spielen darf interessiert es mich mehr 😀