Mit einem der letzten Patches wurde bei Guild Wars 2 das Beutesystem in den Verliesen überarbeitet. In einem separaten Beitrag ging der deutsche Community Manager Ramon Domke nun noch einmal im Detail darauf ein, welche Änderungen dabei genau vorgenommen wurden.

In seinem Beitrag erläutert Domke, man habe in jeder Verlies-Serie drei spezifische Unterbosse ausgewählt und für diese besondere Beute entwickelt, „die durch das Magische Gespür eures Charakters beeinflusst wird“. Zugeteilt worden sei jedem dieser drei Unterbosse zudem ein „Beutel mit wundersamen Waren“.

Dieser beschert Spielern neben einem Karma-Verbrauchsgegenstand (400 Karma) auch einen geldlichen Verbrauchsgegenstand im Wert von bis zu 4 Silber. Im Erkundungsmodus ist dieser zudem mit 3 Verlies-spezifischen Marken gefüllt.

Man sei zuversichtlich, dass die Verliese durch die Änderungen lohnender gestaltet seien, werde die Lage aber weiterhin im Auge behalten und bei Bedarf an der Gewichtung arbeiten. „Wir werden auch weiterhin daran arbeiten, das System zu erweitern und zu verbessern und sehen dies als einen Schritt in die richtige Richtung“, so der CM.

Abschließend betont Domke zudem, dass sich das Magische Gespür schon immer auf die Beuteabwürfe der Kreaturen in den Verliesen ausgewirkt und sich daran auch nichts geändert habe. Im Zusammenhang mit den Unterbossen habe man das Magische Gespür erwähnt, da dieses bei den einzigartigen Beuteabwürfen beinflusse, was man erhalte. Dies sei schon immer so gewesen und werde es auch in Zukunft bleiben. Auf die Beute aus Truhen habe dieses jedoch nach wie vor keinen Einfluss.

Den kompletten Beitrag von Domke kannst du auf Seite 2 dieses Artikels lesen!


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "Guild Wars 2: Aktuelle Änderungen bei den Verlies-Belohnungen im Detail"

Das ist ok, dadurch werden die Items nicht inflationär, aber es gibt noch ein paar Boni oben drauf.

Das ist ok wie ich finde,schlimmer wäre es glaube ich wenn man auf einmal leichter an die ganzen End Items kommen würde dann wäre aber glaube ich hier was los^^