GTA Online: Ingame-CashNachdem am vergangenen Dienstag bereits das Update 1.5 für den Open-World-Hit Grand Theft Auto 5 erfolgreich für beide Konsolen veröffentlicht wurde, scheint es nun auch endlich mit der Auszahlung der im Vorfeld angekündigten Entschädigungen im Form von GTA-Dollar soweit zu sein. Wie der Entwickler Rockstar Games heute bekanntgab, hat der Transfer bereits begonnen.

Ursprünglich plante das Studio, die Summe in zwei Hälften je 250.000 GTA$ zu überweisen, um die Wirtschaft im Spiel nicht zu gefährden. Da der Transfer der Entschädigung jedoch aufgrund immer wieder auftretender Schwierigkeiten im Spiel verschoben wurde, hat man sich offenbar nun doch dazu entscheiden, die komplette Summe auf einmal auszuzahlen.

Demnach sollen die ersten Spieler bereits heute die versprochene Gesamtsumme von 500.000 GTA$ auf ihrem virtuellen Konto in Grand Theft Auto Online vorfinden. Wer noch nichts überwiesen bekommen hat, muss sich keine Sorgen machen. Wie die Macher erklären, wird es rund zwei Tage dauern, bis alle Spieler, die im vergangenen Monat aktiv Grand Theft Auto Online gespielt haben, versorgt sind.

“Wir erwarten, dass es bis zu zwei volle Tage dauert, bis das Stimulus Paket vollständig an die gesamte Spieler-Basis aus dem Monat Oktober 2013 ausgeliefert wird. Übt euch daher bitte in Geduld, wenn ihr das Geld bisher noch nicht auf eurem Konto sehen könnt. Wir werden diese Meldung am Freitag aktualisieren, sobald alle Stimulus Paket-Auszahlungen abgeschlossen sind”, heißt es auf der offiziellen Webseite des Studios.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche