Das letzte Update für den Online-Modus von Grand Theft Auto 5 hat zwar einige ärgerliche Fehler beseitigt, der eine oder andere Bug ist allerdings nach wie vor vorhanden. Vor allem die Spielcharaktere, die einfach spurlos aus dem Auswahlbildschirm verschwinden, dürften den Spielspaß enorm trüben. Den plötzlich leer gewordenen Platz sollten die Spieler jedoch nicht für neue Charaktere benutzen.

Auf der offiziellen Webseite von Rockstar Games warnen die Entwickler die Spieler davor, einen neuen Charakter in dem leeren Slot zu erstellen.

„Wenn man zuvor einen Charakter erstellt hat, aber beim Starten von GTA Online nur einen leeren Charakter-Auswahl-Bildschirm sieht, dann sollte man in den Story-Modus von GTA 5 zurückkehren und versuchen, GTA Online über das Pause-Menü erneut zu starten (wiederholt oder erst wenn die Cloud-Server wieder erreichbar sind). Man sollte jedoch keinen neuen Charakter in dem leeren Slot erstellen, in dem eigentlich der eigene Charakter sein sollte.“

Wer den Slot trotzdem nutzt, muss damit rechnen, dass er seinen ursprünglichen Charakter dabei überschreibt. Den gesamten Artikel von Rockstar Games kannst du dir auf der offiziellen Webseite des Entwicklers durchlesen.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "GTA Online: Leeren Slot eines plötzlich verschwundenen Charakters nicht für das Erstellen neuer Charaktere nutzen!"

Die Warnung ist gut, wird aber für viele Leute längst zu spät sein, besonders weil nicht jeder sofort auf die Rockstar Seite geht um zu schauen was da los sein könnte. Ich wette das wird noch einen großen Aufschrei geben.

Zu spät 😀 Hatte keine Lust 5 Tage auf ein Workaround zu warten und jetzt hab ich einen kahlköpfigen weißen mit Lärmschutz Kopfhörern den ich so nie erstellt habe… Weder beim ersten, noch beim zweiten Charakter ^^