GTA Online - RacingUm die Fans für die zahlreichen Bugs, Server-Probleme und den Verlust des eigenen Spielcharakters in GTA Online zu entschädigen, hat das Entwicklerstudio eine Entschädigung in Form von 500.000 GTA$ angekündigt, die in zwei Hälften ausgezahlt werden sollten. Die erste Hälfte sollte ursprünglich noch diese Woche kommen, wurde allerdings nun unerwartet verschoben.

Spieler, die sich schon auf die 250.000 GTA$ gefreut haben, müssen sich offenbar noch etwas länger gedulden. Wie die Macher auf der offiziellen Webseite des Studios bekanntgaben, wird die Aktion auf nächste Woche verschoben. Der Grund dafür ist simpel: Man möchte einfach abwarten, ob das Update 1.04 wirklich wirkt und es zu keinem Verlust von Gegenständen mehr im Spiel kommt, bevor man die Auszahlungen an die Spieler tätigt.

„Hey Leute. In Bezug auf Fragen über die erste Einzahlung von GTA-Dollar: Wir peilen an, die erste Überweisung von 250.000 GTA-Dollar Anfang kommender Woche auf allen Spieler-Accounts zu tätigen, sobald wir bestätigen können, dass die Probleme mit den Spielfortschritten für die Community durch das letzte Update behoben wurden. Danke für euer Verständnis und behaltet den Newswire für weitere Details im Auge”, so die Entwickler.

Die zweite Hälfte sollte eigentlich bereits Ende Oktober 2013 überwiesen werden. Wann diese nun auf den Spieler-Accounts landet, ist vorerst unklar.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche