Während Xbox 360- und PS3-Besitzer bereits seit über einem Jahr und seit November auch alle Xbox One- und PS4-Spieler die Straßen von Los Santos unsicher machen können, müssen sich PC-Spieler leider noch etwas bis zum Release von GTA 5 gedulden. Doch das Warten hat bereits in wenigen Wochen ein Ende: Am 27. Januar 2015 soll die PC-Version offiziell erscheinen… und daran hat sich auch nichts geändert!

Der Grund, warum wir das an dieser Stelle noch einmal so deutlich betonen, sind Gerüchte, die in den letzten Tagen die Runde machten. Ein Reddit-Nutzer wollte demnach entdeckt haben, dass Steam den Release-Termin von GTA 5 kürzlich vom 27. Januar auf „Early 2015“ änderte. Ein Zeichen dafür, dass die Veröffentlichung verschoben wurde?

Nein, und das gleich aus zweierlei Gründen nicht: Zum einen erklärten mehrere Nutzer auf Reddit, dass bei Steam in der Tat nie der 27. Januar als Release-Termin angegeben wurde, sondern es dort schon immer „Early 2015“ hieß, zum anderen hat sich auch Rockstar Games mittlerweile zum Thema geäußert.

Im Rockstar-Support-Bereich erklärte ein Mitarbeiter des Studios vor wenigen Stunden auf die Frage eines Spielers, ob der Release der PC-Version verschoben worden sei: „GTAV wird am 27. Januar für den PC erscheinen. Wir haben gegenwärtig keine Änderungen bezüglich dieses Datums bekanntgegeben“.

 


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche