Grand Theft Auto 5: U-BootIm Rahmen eines Presse-Events führte 1C-SoftClub – der russische Publisher des kommenden Open World-Titels Grand Theft Auto 5 – kürzlich eine Demo des Spiels vor, die einige recht interessante Infos offenbarte. So konnte man nicht nur einen Blick auf die lebendige Welt rund um Los Santos werfen, sondern auch das eine oder andere neue Detail zum Titel erfahren!

Mit Narben durch eine lebendige Welt

Wie in der Präsentation gezeigt wurde, werden Verletzungen, die die Charaktere im Verlauf der Geschichte erleiden, dauerhaft sichtbare Narben hinterlassen, was sicherlich ein nettes Feature ist. Wir sind schon gespannt, was die Mod-Community sich hierzu alles einfallen lassen wird.

Die Welt wird als sehr lebendig beschrieben. Zu Beginn der Demo sah man Franklin mit einem Fallschirm aus dem Flugzeug springen. Während er sich in der Luft befand, gab es eine Menge interessanter Dinge zu entdecken. Weit in den Hügeln konnte man eine versteckte Militärbasis ausmachen und in der Natur gab es einen Jagdgebiet sowie eine Motocross Strecke zu bestaunen. Auch sah man in der Wildnis Tiere, die Jagd aufeinander machten, während in den Bergen, nahe des Flusses, ein paar Angler ihr Glück versuchten.

Auch die Unterwasserwelt rund um Los Santos soll großartig aussehen und wird als “die vermutlich wunderschönste Darstellung des Meeres in einem Spiel” beschrieben. Man sah bunte Fische zwischen den Felsen schwimmen und auch ein Hai war in der Nähe auszumachen.

Weitere Details zum Spiel

Das Spiel soll zudem das erste Mal in der Geschichte der Spielreihe über eine Hintergrundmusik verfügen, die wohl die Stimmung und die Atmosphäre bei bestimmten Ereignisse unterstreichen soll.

Die Anzahl der Fahrzeuge auf den Straßen war noch stark begrenzt, was wohl den knappen Kapazitäten der aktuellen Konsolen-Generation geschuldet ist. Auf dem PC, Xbox One und PlayStation 4 wird das sicherlich nicht der Fall sein.

Neben den Infos ist auch ein neuer Screenshot zum Spiel durchgesickert, der ein kleines U-Boot zeigt, mit dem man im Spiel vielleicht auch interessante Unterwasserfahrten unternehmen kann.

Offiziell ist Grand Theft Auto 5 bisher nur für Xbox 360 und PlayStation 3 angekündigt und soll am 17. September 2013 erscheinen. Eine Umsetzung für den PC und die Konsolen der nächsten Generation wurde zwar bisher noch nicht bestätigt, ist aber sehr wahrscheinlich.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "GTA 5: Verletzungen hinterlassen dauerhafte Narben – Neue Infos zum Spiel aufgetaucht"

Coole idee macht das ganze Glaubwürdiger. 🙂
Ich hoffe mal das ich dann irgendwann nicht aus sehe wie Freddy Krueger. xD

Ich freue mich total auf das Spiel & die Narben sind echt ein nettes Feature! 🙂