Beim fünften Teil der Grand Theft Auto-Reihe scheint sich Entwickler Rockstar Games stark von anderen Spielen aus dem eigenen Portfolio inspirieren zu lassen. In einem interessanten Video zieht ein GTA-Fan einen Vergleich zwischen GTA 5 und anderen bekannten Rockstar-Titeln, wie Max Payne 3, Midnight Club, Red Dead Redemption, Manhunt sowie Grand Theft Auto 4.

So scheinen einige Kampfelemente direkt aus Max Payne 3 zu stammen. Sowohl das Deckungssystem als auch einige Animationen beim Kauern, Nachladen oder Blind aus der Deckung feuern weisen gewisse Parallelen zum Action-Blockbuster auf. Das Fahrverhalten der Fahrzeuge ähnelt dem aus Grand Theft Auto 4 oder Midnight Club und auch die Ähnlichkeiten bei der Kameraführung sind nicht von der Hand zu weisen.

Das aus Red Dead Redemption bekannte Kreismenü für die Schnellauswahl der Waffen, welches später auch in Max Payne 3 zum Einsatz kam, findet in Grand Theft Auto 5 ebenfalls Verwendung. Selbst das Steuerkreuz und die Radarfunktion wurden direkt aus Max‘ drittem Abenteuer übernommen. Letzteres kam auch in Rockstars Manhunt zum Einsatz. Im Folgenden kannst du selbst einen Blick auf die Vergleiche werfen. Viel Spaß!

GTA V vs. Past Rockstar Games (Gameplay Comparison)

Anzeige

PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "GTA 5: Vergleichsvideo – Fan zieht Parallelen zu anderen Rockstar-Titeln"

Nun gut ich sage mal warum sollten sie das auch nicht tun? Die Entwickler kopieren ja schon von anderen Spielen genug also warum nicht von den eigenen.^^