Obwohl Rockstar Games mit Grand Theft Auto 5 auf der Xbox 360 und der PlayStation 3 große Verkaufserfolge feierte, wurde eine Umsetzung für die Next Generation-Konsolen oder den PC bis heute nicht offiziell angekündigt. Einer der Synchronsprecher des Spiels hat nun in einer Radioshow eine mögliche Veröffentlichung für Xbox One und PlayStation 4 angedeutet.

In einer Radiosendung auf eine Umsetzung für die beiden Next Generation-Geräte angesprochen, gab Lazlow Jones, den die Fans vor allem als Radiomoderator aus der Grand Theft Auto-Reihe kennen, zwar keine konkrete Antwort, ließ aber durchblicken, dass viele Entwickler die Dev-Kits der beiden Konsolen bereits zwei Jahre vor dem Release erhalten haben, um mit der Entwicklung von Spielen zu beginnen…

Auf eine direkte Frage, ob nun ein Grand Theft Auto 5 für Xbox One und PlayStation 4 erscheinen wird, antwortete Lazlow ausweichend: “Wir haben noch nichts angekündigt. Ich hoffe, dass es für die Next Gen erscheint.”

Keine direkte Zusage, aber wer zwischen den Zeilen lesen kann, wird sich den aktuellen Stand bei Rockstar Games sicherlich zusammenreimen können. Und nachdem bereits die PC-Umsetzung via Twitter so gut wie bestätigt wurde, darf man davon ausgehen, dass auch die neuen Konsolen von Sony und Microsoft bedient werden.

Sobald die Entwickler mit der Ankündigung herausrücken, werden wir darüber berichten. Den kurzen Videomitschnitt der Radiosendung kannst du dir an dieser Stelle selbst anhören. Viel Spaß!

Lazlow from Rockstar Games pretty much confirms Next Gen Port of GTA V


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche