Grand Theft Auto 5 CheetaEines der Features der Grand Theft Auto-Reihe stellen die zahlreichen Radiosender im Spiel dar. So ist es in der Spielserie möglich, zwischen verschiedenen Stationen zu wählen und sich auf seiner Fahrt durch die Stadt von der stimmungsvollen Musik beschallen zu lassen. Mit NightRide FM ist nun möglicherweise einer der Sender für Grand Theft Auto 5 enthüllt worden.

In Grand Theft Auto 5 werden die Fans wieder unterhaltsamen Radiosendern im Spiel lauschen können. Bei einem dieser Radiosender könnte es sich um Nightride FM handeln. Das zumindest lässt sich aus der Twitter-Nachricht von DJ Kavinsky ableiten, der bereits in Grand Theft Auto IV mit seinem Remix „Testarossa Autodrive” des französischen Electro-Musiker „SebastiAn“ vertreten war.

Mit der kurzen Twitter-Nachricht „NightRide FM“ entfachte der Künstler nun wieder einige Spekulationen. Eine Bestätigung seitens Rockstar Games gibt es zu diesem Thema derzeit noch nicht. Das gleiche gilt übrigens auch für den Release-Termin, der immer noch nicht bekanntgegeben wurde. Aktuell geht man von einer Veröffentlichung im März oder April diesen Jahres aus.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "GTA 5: NightRide FM – Offenbar erster Radiosender enthüllt"

Ich möchte Danny Glover mal zitieren: "Ich bin zu alt für diesen Scheiß", ich höre ja die Radiosender auch gerne in GTA 5 obwohl ich es dann immer vorgezogen habe meine eigenen MP3s ins Spiel zu laden.
Seis drum ich find es gut dass das vielleicht der erste Radiosender bekannt wurde,aber muss man da so ein Aufriss machen? Also ich meine die Diskussionen in den Foren, da drehen die Leute zum Teil richtig ab und zelebrieren den Tweet wie als ob gerade der 6 Teil der Serie angekündigt wurde. Ich für meinen Teil wünsche mir einfach nur das es auch wieder was schönes rockiges gibt. Mit Techno und co. kann ich irgendwie so gar nichts anfangen,meistens.