GTA 5 - Stop and FriskBis auf ein paar Artworks gab es in letzter Zeit wenig Neues zum kommenden Open-World-Hit Grand Theft Auto 5. Doch das könnte sich bereits in wenigen Wochen ändern. Am 13. Mai 2013 will Publisher Take-Two eine Investorenkonferenz abhalten, die möglicherweise neue Details zum lang erwarteten fünften Teil der Spielreihe ans Licht bringen.

Die Investorenkonferenz soll sich vor allem um die Ergebnisse im vierten Quartal des Geschäftsjahres 2013 drehen. Im Zuge dessen werden nicht nur neue Informationen zu Grand Theft Auto 5, sondern auch Neuigkeiten zu den Plänen im Bezug auf das XCOM-Franchise erwartet, das mit dem letzten Ableger XCOM: Enemy Unknown ein erfolgreiches Comeback hinlegte.

Auch Details zum ersten BioShock Infinite-DLC, Mafia 3 oder einem potentiellen dritten Teil von The Darkness wären möglich. Ein viertes Story-DLC für Borderlands 2 steht ebenfalls noch aus und könnte bei der Konferenz zur Sprache kommen.

GTA 5 soll voraussichtlich am 17. September 2013 für Xbox 360 und die PlayStation 3 erscheinen. Eine PC-Version wurde seitens Rockstar Games bis heute nicht offiziell angekündigt. Laut dem Analysten Michael Pachter ist zu einem späteren Zeitpunk möglicherweise auch mit einer Umsetzung für die Konsolen der nächsten Generation zu rechnen.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche