Wie Lead Mission Designer Imran Sarwar vor Kurzem im Rahmen eines Interviews verriet, wird der kommende Open World-Blockbuster Grand Theft Auto 5 über zahlreiche Modifikationen für Fahrzeuge und Waffen im Spiel verfügen. Dabei wird es sowohl optische Verbesserungen, als auch solche, die sich auf das Spielerlebnis auswirken, geben.

Fahrzeug-Modifikationen

Wie Sarwar in einem Gespräch mit dem Online-Magazin Game Informer verriet, will man die Modifikationen dieses Mal tief in das Gameplay integrieren. “Anstatt daraus einfach nur eine zusätzliche Option zu machen, mit der die Spieler experimentieren können, wollten wir es erweitern und sie tiefer in das Spiel integrieren, so dass es nahtlos zu allem anderen passt, was der Spieler in der Welt machen kann”, sagte der Entwickler.

Laut Sarwar werden sich auch einige Missionen im Spiel darum drehen, ein Fahrzeug in gewisser Weise zu verändern. Dabei sollen dem Spieler deutlich mehr Anpassungsmöglichkeiten zur Verfügung stehen als noch bei San Andreas.

„Neben den vielen kosmetischen Veränderungen wie Karosseriebausätzen, Lackierungen, Rädern, Endrohren, Fenstertönungen, Frontschutzbügeln, Zusatzscheinwerfern und diversen anderen Accessoires gibt es Modifikationen, die sich auf das Gameplay und auf die Leistung eines Fahrzeugs auswirken. Dazu zählen beispielsweise Bremsen, Motortuning, Fahrwerk, Hupen, kugelsichere Reifen, Panzerung und natürlich eine Reparatur. Es gibt insgesamt mehr als 1.000 Änderungen. Und wenn man damit fertig ist, das Fahrzeug anzupassen, kann man mit dem Ingame-Handy ein Foto davon schießen und es im Social Club hochladen.”

Waffen-Modifikationen

Auch zahlreiche Waffen-Modifikationen werden im neuesten Ableger der GTA-Reihe möglich sein. So werden die Spieler Zugriff auf diverse Modifikationen, wie größere Magazine, Griffe für verbesserte Zielgenauigkeit, verschiedene Farben, Taschenlampen, Visiere und Schalldämpfer haben.

Vor allem letztere Modifikation soll es den Spielern ermöglichen, eine Mission auf eine komplett andere Weise anzugehen, indem man leise und taktisch agiert. “Damit erweitern wir die Palette an taktischen Möglichkeiten für den Spieler”, so Sarwar.

Grand Theft Auto 5 wird am 17. September 2013 für die Xbox 360 und die PlayStation 3 erscheinen.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche