GTA 5: Ego-Perspektive kommt für PC, PS4 und Xbox One – So spielt sich GTA 5 in der neuen Ansicht

Grand Theft Auto V: Spielerlebnis in Egoperspektive

Im September machten erstmals Gerüchte die Runde, dass Rockstar Games für die kommenden PS4-, Xbox One- und PC-Versionen von GTA 5 auch eine Ego-Perspektive geplant hat. Knapp zwei Wochen vor dem Release der Fassungen für die neuen Konsolen haben die Entwickler das nun offiziell bestätigt und passend dazu auch ein neues Video veröffentlicht, in dem die First Person-Ansicht gezeigt wird.

Dank der Ego-Perspektive wird es dir möglich sein, Los Santos und Blaine County direkt durch die Augen deiner Spielfigur zu erkunden und die zahllosen Details dieser Welt auf völlig neue Art und Weise zu erleben. Laut Rockstar wird die Perspektive sowohl in GTA 5 als auch in GTA Online verfügbar sein.

Um die neue Ansicht zu ermöglichen, habe man jede Menge Änderungen vorgenommen, darunter etwa die Einführung eines optionalen Dekcungssystems in der Ego-Sicht, ein neuer Zielmodus, ein traditionellerer Steuerungsmodus, der an einen First Person Shooter erinnere, und darüberhinaus tausende neue Animationen.

Erscheinen wird GTA 5 für PS4 und Xbox One am 18. November 2015 und für den PC am 27. Januar 2015.

Die Ego-Perspektive hat dich endgültig davon überzeugt, dass du dir eine der neuen Versionen holen willst? Dann wirf auf jeden Fall auch einen Blick in unseren GTA 5-Preisvergleich für PC | PS4 | Xbox One, um ein günstiges Angebot zu finden.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "GTA 5: Ego-Perspektive kommt für PC, PS4 und Xbox One – So spielt sich GTA 5 in der neuen Ansicht"

Danke für die spoiler im Trailer!!!!!!!