Grand Theft Auto 5: ArtworkNach und nach sickern immer mehr einzelne Infos zum kommenden Blockbuster Grand Theft Auto 5 durch. Einiges ist bereits bekannt, über anderes wird in diversen Foren heiß spekuliert. Wir haben für dich die bereits bestätigten Fakten zusammengefasst und wollen dir an dieser Stelle die Details und die beiden bereits veröffentlichten Videos zum Spiel präsentieren.

Handlung und Charaktere

Die Handlung des fünften Teils wird sich in der Stadt Los Santos spielen, welche größer ausfallen soll als die Spielwelten von Red Dead Redemption, San Andreas und GTA 4 zusammen. Bestimmte Charaktere aus GTA 4 und Episodes from Liberty City werden ebenfalls einen Auftritt haben. Laut Rockstars Dan Houser wird es keine Charaktere aus der PS2-Era im Spiel geben, da diese zwei verschiedene Universen darstellen.

Grand Theft Auto 5: Die Charaktere

Michael, Travor und Franklin sind die Hauptprotagonisten des Spiels…

Mit Michael, Franklin und Trevor sollen dieses Mal statt nur einem gleich drei Protagonisten in der Geschichte des Spiels auftreten. Der Spieler kann, bis auf ein paar handlungsbedingte Ausnahmen, jederzeit zwischen den drei Charakteren wechseln, wobei die Kamera im Stil von Google Earth in die Kartenansicht wechselt.

Die Charaktere, welche gerade nicht gesteuert werden, gehen außerhalb der Missionen ihren eigenen Geschäften in Los Santos nach, so dass der Spieler stellenweise überrascht sein wird, in welcher Situation sich diese beim Wechsel befinden.

Die Geschichte der drei Protagonisten ist miteinander verbunden, wobei jeder Charakter seinen eigenen Handlungsstrang besitzt. Michael ist ein Ex-Bankräuber, der sich mit seiner Familie im Zeugenschutz befindet. Er hat zwei Kinder im Teenager-Alter und eine Frau namens Amanda, mit der er auf Kriegsfuß steht. Er ist auch die Erzähler-Stimme im ersten GTA 5-Trailer.

Franklin ist mit Anfang 20 der jüngste der drei Protagonisten und bisher nur als Autodieb und Kleinganove in Erscheinung getreten. Auf der Suche nach einem Job begegnete er Michael. Trevor ist ein erfahrener Pilot, ehemaliger Kriegsveteran und drogensüchtiger Psychopath Anfang 40. Er war zusammen mit Michael bereits an früheren Banküberfällen beteiligt.

Spielwelt und Missionen

Die Spielwelt soll einige interessante Gegenden bieten. Dazu gehören Strände, Berge, die Wüste, eine „Saltonsee“-Region, eine militärische Basis und diverse Vororte. Während GTA San Andreas sich der Gangkultur widmete, wird GTA 5 die zeitgenössische Kultur von Los Angeles erfassen.

In der Spielwert wird man eine ganze Reihe an verschiedenen Vehikeln vorfinden, einschließlich BMXs, Mountainbikes, Rennräder, Dirt Bikes, Autos, Lastwagen, Hubschrauber, Flugzeuge, ATVs und Jet-Skis. Die Herstellermarken der Vehikel sind jedoch weiterhin fiktiv. Auch Kampfjets scheinen dabei zu sein, wie man im zweiten Trailer kurz sehen kann.

Die Entwickler wollen sich auf vielfältigere Mission konzentrieren und auch Banküberfälle werden ein häufiges Thema im Spiel darstellen. Auch eine ganze Reihe von dynamischen und versteckten Missionen wird es im Spiel geben. So wird man beispielsweise in der Wüste auf zwei geparkte Autos und ein Meer von Leichen in der Nähe stoßen. Wer will, kann dem Vorfall auch nachgehen.

Während den Missionen werden die drei Hauptprotagonisten zusammenarbeiten. Wie bereits erwähnt können die Spieler jederzeit zwischen ihnen wechseln und die Rolle eines der Charaktere übernehmen. So kann man beispielsweise während einer Verfolgungsjagd als Trevor den Hubschrauber steuern, als Franklin mit einem Scharfschützengewehr feindliche Piloten ausschalten oder als Michael mit einem Sturmgewehr auf die verfolgende Hubschrauber feuern.

An dieser Stelle wollen wir dir den ersten Trailer vorstellen, welcher aus der Sicht von Michael erzählt wird.

» Weiter geht es auf Seite 2 des Artikels mit Infos zum Gameplay, Zusatzinhalten, Release-Termin und PC-Version!

Grand Theft Auto V Trailer mit Untertiteln


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "GTA 5: Release, PC-Version und Co. – Bekannte Details und Videos im Überblick"

Ich habe momentan ein Problem mit GTA V was denke ich aber mit der Informationsflaute um das Spiel zusammenhängt. Es schockt mich nämlich momentan überhaupt nicht. Das liegt nicht daran dass das Spiel schlecht ist. Aber Ich habe in den letzten Jahren 3 GTA ähnlich Spiele gespielt.

Just Cause 2: Riesige Insel die dein Spielplatz ist,fand ich cool, eine Größe die GTA IV nicht erreicht hatte.

Saints Row 3: Total abgedreht und erfrischend und die Frische vermisse ich noch im GTA V Trailer.

Sleeping Dogs: Endlich mal nicht Amerika bzw. eine Amerikanische Stadt. Hammer Story und Martial-Arts kämpfe anstelle von pausenloses ballern.

Kurz, ich rechne in GTA V wieder damit dass man als kleiner Räuber startet und sich langsam hocharbeitet und auf unterschiedliche Mafia Bosse trifft und die dann irgendwann Stück für Stück ausschaltet. Nichts was mich momentan interessiert.

Gut ich werde es auf jeden Fall spielen schon wegen dem Openworld Part und da ich fast jedem Spiel eine Chance gebe 🙂

GTA5 wird sicherlich wieder der Hammer wenn ich schon sehe wie die Stadt aussieht freue ich mich riesig drauf. Ist so das einzige Spiel was nach meinen Geschmack her eine etwas düstere Atmosphäre mit relativ viel schwarzen Humor anbietet.

Ich hoffe ja das man dann zu 3 GTAV spielen kann das werden Abende auf dem Sofa vorm Fernseher, das verspreche ich jetzt schon :3

GTA5 wird Geil und Gut.