Großes Update bei Xhodon

Heute geht im Fantasy-Browsergame Xhodon ein großes Update online. Laut Trollgames sollen damit „einige der nervigsten Bugs behoben“ sowie einige Spieländerungen eingeführt werden.

Update: Laut Trollgames verschiebt sich das Update und geht erst am 28.04.2010 im Laufe des Nachmittags online.

Änderungen beim Bietsystem

Im Bietsystem kommt es bisher zu fehlerhaften Auktionen. Da der Fehler dem Publisher zufolge schwer zu finden war, wurde dieser Bug zum Anlass genommen, das Bietsystem zu vereinfachen:

  • Die Ressourcen deines Gebots werden nun direkt abgezogen und im Basar gespeichert. Dies gilt auch für die Rune oder das Mana.
  • Du musst die Ressourcen auf dem Hauptpalast haben.
  • Wenn du Höchstbietender bist, kannst du dein Höchstgebot erhöhen. Die Differenz zum bisherigen Höchstgebot wird dann vom Hauptpalast abgezogen.
  • Du musst den momentanen Preis der Auktion definitiv überbieten. Ein Unterbieten ist zukünftig nicht mehr möglich.
  • Wirst du von einem anderen Spieler überboten, so bekommst du dein gesamtes Gebot auf den Hauptpalast gutgeschrieben.
  • Bist du online, so gehen deine Ress sofort zurück.
  • Bist du online und wirst von einem Gegner, der max. 3 Gebiete vom Hauptpalast entfernt ist, angegriffen, so werden die Ress erst nach Ende des Angriffs gutgeschrieben. Außerdem kannst du keine Gebote auf dem Basar abgeben.
  • Bist du offline, so werden die Ress erst nach dem nächsten Einloggen auf den Hauptpalast gutgeschrieben.

Änderungen an der Schamanenhütte (Zentauren- und Riesenwelt)

Bisher verschwanden Pilze, sobald du die magischen Pilze aktiviert hast. Außerdem wurde beim Auslaufen der magischen Pilze alles über dem normalen Pilzlimit sang und klanglos abgezogen. Dies soll sich nun ändern:

  • Die Kapazität der Schamanenhütte vergrößert sich um 50%.
  • Aktivierst du die magischen Pilze, so verdoppelt sich die Produktion, das Limit bleibt aber gleich. Pilze werden nach Auslaufen nicht mehr abgezogen.
  • Bei Kämpfen im Kriegslager werden ab sofort nur 80% der Wesen in die Hütte gesteckt (= 10% weniger als bei Kämpfen einzelner Helden).

Weitere Bugfixes

Desweiteren bringt das Update folgende Bugfixes mit sich:

  • Problem beim Runenkauf ist behoben.
  • Bug am Sperrsystem ist behoben.
  • Fehler bei der Accountlöschung sowie beim Login sind behoben.
  • Änderung des Passworts im Profil ist wieder möglich.

An der Performance wird derzeit noch gearbeitet. Erste Verbesserungen sollen mit folgenden Änderungen erzielt werden:

  • Gästebucheinträge sind auf 100 beschränkt. Ältere Einträge werden gelöscht.
  • Aufträge in den Produktionsgebäuden sind auf maximal 1 Woche beschränkt.

Bezüglich der Verteilung von Wächtern unterschiedlicher Stufen auf der Karte arbeitet Trollgames an einer Lösung. Laut den Verantwortlichen ist „eine schnelle Veränderung des Verteilerskriptes […] leider nicht möglich“. Ideen sind jedoch vorhanden, die, sobald es möglich ist, umgesetzt werden sollen.

Xhodon jetzt kostenlos spielen


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!