Schon Ende diesen Monats werden die Fans der GRID-Reihe erneut Platz hinter dem Steuer eines PS-starken Luxusflitzers nehmen, um in GRID: Autosport, dem inzwischen dritten Teil der erfolgreichen Spielserie, spannende Rennen am PC und auf den Konsolen zu absolvieren. Nur wenige Wochen vor dem Release haben die Macher nun eine Liste mit allen Strecken veröffentlicht.

Der verantwortliche Entwickler und Publisher Codemasters stellte kürzlich eine komplette Liste mit allen Strecken online, auf denen wir uns im kommenden Rennspektakel GRID: Autosport schon bald erbitterte Kämpfe gegen unsere motorisierten Rivalen liefern werden.

Demnach werden uns im Spiel insgesamt 22 unterschiedliche Strecken zur Auswahl stehen, darunter 15 Rennpisten, wie etwa der Hockenheimring in Deutschland, die Mount Panorama in Australien oder die Autodromo do Algarve in Portugal, sowie sieben verschiedene Städte, wie beispielsweise Barcelona, San Francisco, Dubai oder Paris.

Jede der 22 Rennstrecken bietet zudem verschiedene Layouts, was insgesamt in über 100 unterschiedlichen Variationen resultiert. Einige der Rennstrecken können zudem noch wahlweise bei Tag oder Nacht absolviert werden, womit genügend Abwechslung geboten wird. Die komplette Liste kannst du dir auf dem offiziellen Blog von Codemasters zu Gemüte führen.

Hierzulande wird GRID Autosport ab dem 27. Juni 2014 für PC, Xbox 360 und die PlayStation 3 im Handel erhältlich sein.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche