Ende vergangenen Monats brachte der Entwickler und Publisher Codemasters die Renn-Simulation GRID: Autosport für PC, Xbox 360 und die PlayStation 3 auf den Markt. Nun haben die Macher mit dem DLC “Best of British” auch ein neues Fahrzeugpaket für den Titel veröffentlicht. Ein passender Trailer zeigt, welche Rennboliden die Fans mit dem Kauf erwerben.

Zum Preis von 2,99 Euro dürfen sich die Spieler auf gleich drei neue Fahrzeuge im Spiel freuen, die allesamt der britischen Ingenieurskunst entsprangen. Nach der Installation können die Fans Platz hinter dem Steuer eines 1995er McLaren F1 GTR, eines Aston Martin Zagato V12 aus dem Jahre 2011 oder eines McLaren Mercedes SLR 722 (Baujahr 2007) nehmen, um die zahlreichen Strecken im Spiel unsicher zu machen.

Wie der Codemasters Car Handling Designer Gehan Pathiraja erklärt, wurde bei der Erschaffung der neuen Fahrzeuge im Spiel besonders viel Wert auf das realistische Handling der Rennboliden gelegt. Wie die Autos im Spiel aussehen und was diese auf der Strecke leisten können, zeigt uns der Macher im folgenden Video. Viel Spaß!

Best of British Car Pack // GRID Autosport


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche