Knapp ein Jahr ist es her, seit der Entwickler und Publisher Codemasters mit GRID 2 seinen Fans ein neues Rennspiel bescherte. Die vergangenen zwei Monate hat man offenbar gut genutzt, wie ein neuer Teaser suggeriert. Dieser deutet die bevorstehende Ankündigung eines Nachfolgers an und der Vorhang soll offenbar bereits in der kommenden Woche fallen.

Die Ankündigung einer Ankündigung scheint bei großen Videospieleherstellern offenbar immer mehr in Mode zu kommen. Kurz bevor man die Katze aus dem Sack lässt, zeigt man dem geneigten Zuschauer noch ein Schild, auf dem dick aufgetragen “Die Katze im Sack” steht. Wirkliche Überraschungen bleiben dabei natürlich auf der Strecke.

So auch die wenig subtile Massage von Codemasters, die man kürzlich in Form eines Teasers verbreitete. Ein paar schicke Lichteffekte, die durchs Bild huschen, unterlegt mit satten Motorengeräuschen. Und ein Datum, dass wir uns merken sollten. Am kommenden Dienstag, den 22. April 2014 ist es soweit.

Dass man dabei GRID 3 im Sinn hat, dürfte klar sein, betrachtet man die Tatsache, dass der Teaser auf dem offiziellen YouTube-Channel von GRID veröffentlicht wurde. Auch das Logo am Ende des Teasers ist recht eindeutig. Wir sind gespannt, welche Neuerungen uns in dem Nachfolger erwarten. Das kurze Video kannst du dir an dieser Stelle bei uns anschauen. Viel Spaß!

Brace Yourselves…Racing is Coming


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!