Kamele bei ZooMumbaIm Zoo-Browsergame ZooMumba ging heute ein umfangreiches Update online, das mit dem Kamel und dem Gleithörnchen gleich zwei neue Tierarten ins Spiel brachte. Zusätzlich wurde, wie bereits angekündigt, das Inventar und auch der Zoo-Shop überarbeitet.

Ab sofort ist auch das Inventar in Kategorien unterteilt. Bisher waren alle Tiere und sonstigen Objekte, die du in dein Inventar verschoben hast, wild durcheinander angeordnet. Nun findest du hier die Kategorien Tiere, Gehege, Gebäude, Dekorationen und Specials.

Grafische Änderungen gab es neben dem Zoo-Shop auch an der Anzeige deiner ZooDollar, PetPennys, Pfötchen und Werkzeuge. Wie viele du davon besitzt, siehst du am linken oberen Spielfeldrand. Die Schrift ist hier allerdings etwas sehr klein ausgefallen, wie ich finde.

Neue Anzeige bei ZooMumba

Zusätzlich hast du jetzt die Möglichkeit, das Aussehen deines Haupteingangs selbst zu bestimmen. Seit Mai ändert sich das Aussehen deines Eingangs jedes Mal, wenn du ein bestimmtes Level erreichst. Klickst du auf deinen Haupteingang und dann auf den Button „Haupthaus-Auswahl“, hast du die Wahl zwischen allen Eingängen, die du dir bisher schon freigespielt hast.

Und zu guter Letzt noch zu den beiden neuen Tierarten: Das Kamel steht dir ab Level 1 für 32 ZooDollar pro Tier zur Verfügung. Das Gleithörnchen schaltest du dir mit Level 34 frei.

Vielleicht ist dir aufgefallen, dass sich an den Preisen bei den noch nicht freigespielten Tieren (markiert mit einem Schloss) etwas geändert hat. Statt des PP-Preises wird dir hier ein ZD-Preis angezeigt. Das bedeutet jedoch nicht, dass diese Tiere ab sofort nur noch für ZD erhältlich sind, sondern lediglich, dass du sie dir mit ZD kaufen kannst, solange du sie noch nicht freigespielt hast!

 


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Veröffentlicht in: News