Seit Anfang Juli kannst du im Farmer-Spiel My Free Farm in die Forstwirtschaft einsteigen, diverse Baumarten anpflanzen, die Stämme zu verschiedenen Hölzern und schließlich zu Endprodukten weiterverarbeiten. Ab sofort stehen dir für deine hölzernen Produkte weitere Nutzungsmöglichkeiten zur Verfügung!

Pepe, der Sammler, nimmt jetzt auch Fichtensetzlinge an (die restlichen Setzlingsarten sollen laut upjers später folgen). Lieferst du 1.000 Fichtensetzlinge bei Pepe ab, erhältst du von ihm den Goldenen Fichtenzapfen, beim 5. Mal gibt es dann den Diamantenen Fichtenzapfen.

Bauernclubs steht ab sofort außerdem der Holzskulpturenpark zur Verfügung, der über einen Button neben dem Trophäenschrank zu erreichen ist. Du und die Mitglieder deines Bauernclubs werfen dort Setzlinge, Stämme, Zwischen- und Endprodukte ein. Dafür erhaltet ihr dann tolle Skulpturen aus Holz. Los gehts mit Hilde, der Holzkuh (siehe Bild oben links).

Quest-Freunde können sich außerdem über 20 neue Singleplayer-Quests freuen. Mit dabei sind u.a. „Karnevalsumzug“, „Schlangenzucht“ und „Kopfkissenschlacht“.

» Mehr zu My Free Farm


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!