Das Strategie-Browsergame War2 Glory hat eine neue Oberbefehlshaberin! Gina-Lisa Lohfink, bekannt aus der Casting-Show Germany’s Next Topmodel, repräsentiert nun das browserbasierte Spiel des Publishers Just A Game. Sie wird sich u.a. im Pin Up-Stil der 40er-Jahre für den War2 Glory-Kalender ablichten lassen.

Außerdem übernimmt Gina-Lisa die Patenschaft der spieleigene Fotocommunity. Die taffe Blondine war 2008 Kandidatin der 3. Staffel von Germany’s Next Topmodel, einer TV-Show von Heidi Klum. Zwar erreichte sie nur den 12. Platz, hatte sich aber die Aufmerksamkeit der Medien gesichert. Es folgten u.a. ihre eigene Show „Gina-Lisas Welt“ auf MyVideo und eine Fotostrecke im Playboy.

Ganz unerfahren ist das Model im Bezug auf Online Games nicht. So war Lohfink auf der Gamescom 2010 prominentes Gesicht am Messestand von Frogster, wo sie fleißig Autogramme gab und bei einem Runes of Magic-Kostümwettbewerb in der Jury saß.

Als Werbegesicht von War2 Glory repräsentiert sie nun ein Strategie-Spiel, das im 2. Weltkrieg spielt. Als Kommandant übernimmst du den Befehl über eine besetzte Stadt, in der du sowohl die Verwaltung, als auch die Forschung und Rohstoffproduktion koordinieren musst. Um deine Stadt schützen und selbst Feldzüge führen zu können, rekrutierst du Truppen und bildest deine eigene, starke Armee aus. Zur Verfügung stehen dir dabei 40 verschiedene, originalgetreue Einheiten des 2. Weltkriegs für den Einsatz am Boden, in der Luft und auf dem Wasser.

» Mehr zu War2 Glory


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Veröffentlicht in: News