Der Entwickler The Farm 51 ist offenbar derzeit mit einem neuen Projekt beschäftigt. Aktuellen Meldungen zufolge werkeln die Macher des Ego-Shooters Hell & Damnation bereits an einem neuen Titel, der ebenfalls in demselben Genre angesiedelt sein wird. Das Spiel soll neben dem PC auch für die beiden Next Generation-Konsolen von Sony und Microsoft erscheinen.

Mit der Ankündigung des auf Get Even getauften Titels gaben die Entwickler auch gleich die ersten Details bekannt. So soll die Geschichte des Spiels zwei unterschiedliche Kampagnen umfassen und aus der Sicht zweier verschiedener Soldaten erzählt werden. Dabei soll die Handlung nicht durch simple Dialoge, sondern durch die Erkundung und die Interaktion mit der Spielwelt vorangetrieben werden. Zudem wollen die Entwickler nach eigener Aussage die künstliche Barriere zwischen dem Einzelspieler- und dem Mehrspieler-Modus beseitigen.

Online-Spielern wird es demnach möglich sein, in eine laufende Kampagne eines anderen Spielers einzusteigen. Wie das Ganze funktionieren soll, wird allerdings nicht explizit erwähnt. Hier müssen wir noch auf konkrete Details warten. Ein ähnliches System bietet auch die Souls-Reihe aus der Feder des Entwicklerstudios From Software. Ob das System ähnlich funktioniert oder ganz andere Elemente bieten wird, ist bisher unklar.

Auch bei der Erstellung der Umgebungen gehen die Entwickler neue Wege. Diese wurden mit Hilfe eines neuartigen 3D-Scan-Verfahrens generiert, das in Zusammenarbeit mit externen Forschungseinrichtungen entwickelt wurde. Das System ist auch in der Lage, größere Areale zu erfassen. Hier darf man durchaus auf das fertige Ergebnis gespannt sein. Sobald die Entwickler weitere Details preisgeben, werden wir darüber berichten.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!