Mit Gears of War: Judgment haben Epic Games, People Can Fly und Microsoft Studios im März vergangenen Jahres den vierten und bisher letzten Ableger der berühmten Third-Person-Shooter-Reihe für die Xbox 360 veröffentlicht. Bisher fehlte von einem potentiellen Nachfolger jede Spur, doch nun tauchten erste Hinweise auf eine geplante Ankündigung im Herbst auf.

Schon auf der diesjährigen Electronic Entertainment Expo in Los Angeles hofften die zahlreichen Fans der Shooter-Serie, eine Ankündigung eines neuen Gears of War für Microsofts Next Generation Konsole Xbox One zu vernehmen. Passiert ist bekannterweise nichts und auch auf der gamescom war von einem neuen Ableger nichts zu sehen.

Nichtsdestotrotz scheint man bei Black Tusk Studios bereits eifrig an einem neuen Teil der Reihe zu werkeln, wie ein kürzlich auf der offiziellen Xbox-Webseite aufgetauchter Teaser-Screen andeutete. Dieser trug den Titel “gow_repercussion”, während in der Beschreibung der Satz: “embargo 11/7/14” zu sehen war. Das nächste Gears of War könnte also den Beinamen Repercussion tragen und am 7. November dieses Jahres offiziell enthüllt werden.

Weder Black Tusk Studios noch Microsoft haben sich bisher zu dem Leak geäußert. Sobald es Neuigkeiten zu dem Thema gibt, werden wir dich darüber informieren.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "Gears of War: Repercussion: Wird so der nächste Ableger der Shooter-Reihe heißen?"

"Mit Gears of War: Judgment haben Epic Games, People Can Fly und Microsoft Studios im März vergangenen Jahres den vierten und bisher letzten Ableger der berühmten First-Person-Shooter-Reihe für die Xbox 360 veröffentlicht."

Gears of War ist KEIN first person shooter.

Das ist korrekt. Es sollte natürlich "Third" und nicht "First" heißen. Danke, ist korrigiert! 🙂

Ausserdem ist nicht mehr "Epic" für die Spielereihe zuständig sondern die "Black Tusk" Studios.

Auch das ist richtig. Danke!