Nachdem der ehemalige Epic-Games-Mitarbeiter und Gears of War-Designer Cliff Bleszinski erst kürzlich via Nachrichtendienst Twitter seine Rückkehr in die Spielebranche offiziell für beendet erklärte und gleichzeitig die Enthüllung eines neuen Projekts in den nächsten sieben Tagen versprach, hat der Macher nun in einem weiteren Tweet einen konkreten Termin genannt.

Demnach soll das neue und noch geheime Spiel schon in der kommenden Woche, am 8. Juli 2014 offiziell der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Auf seinem WhoSay-Account postete der Game Designer neben dem genauen Termin auch gleich ein neues “Selfie”, das uns schon mal auf die bevorstehende Vorstellung des Titels einstimmen soll. Auf dem Bild trägt “Cliffy B” ein rotes Shirt, das mit dem Logo des kommenden Spiels versehen wurde.

Schon im Dezember vergangenen Jahres gab der Entwickler bekannt, dass er an einem neuen PC-exklusiven Arena-Shooter namens Silverstreak werkelt. Gleichzeitig merkte er an, dass er bereit ist, in die Branche zurückzukehren und ein eigenes Entwicklerstudio zu gründen.

Auf die Frage, weshalb er unbedingt wieder einen Arena-Shooter machen wollte, erklärte er damals in einem Gespräch mit dem Online-Portal IGN: “Nun, First-Person-Shooter sind in meiner DNA. Eine Menge Kids spielen Call of Duty, ich glaube nicht, dass sie wissen, was ein richtiger Arena-Shooter ist.”

Wie er Ende vergangenen Jahres überdies in einem Deathsquad-Podcast erklärte, soll für Silverstreak die Unreal 4 Engine zum Einsatz kommen. Gleichzeitig kündigte an, mit dem Titel zu seinen Wurzeln zurückkehren zu wollen.

Zudem machte Bleszinski Andeutungen, dass Silverstreak möglicherweise via Kickstarter finanziert wird und bekundete auch, an der Virtual Reality-Technologie von Oculus Rift interessiert zu sein. Gut möglich also, dass das Spiel einen VR-Support bieten wird. Alles andere werden wir dann am Dienstag erfahren.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche