Game of Thrones - Telltale GamesNeben Tales from the Borderlands werkelt das Entwicklerstudio Telltale Games aktuell noch an Game of Thrones, einem Adventure, das auf George R. R. Martins Romanreihe “Das Lied von Eis und Feuer” basieren wird. Wie Telltale CEO und Mitgründer Dan Connors nun in einem Interview verriet, wird die Handlung des Spiels parallel zu den Büchern und der TV-Serie ablaufen.

Die Entwickler setzen somit nicht auf eine Vorgeschichte, sondern werden die aktuellsten Ereignisse aus den beiden Formaten aufgreifen. Das Universum biete laut Connors genügend Stoff für diese Art vom Spiel.

“Ich denke die Show liefert eine Zeitlinie, aber die Welt ist riesig”, sagte der Macher in einem Gespräch mit Digital Trends. Das Ganze sei sehr reichhaltig und die TV-Show liefere eine großartige Interpretation der Romane, während die Arbeit von George R.R.Martin ein großes Nachschlagewerk des Wissen darüber darstelle, was diese Marke ausmacht.

“Es ist wirklich ein Traum sich hinzusetzen und zu sagen ‚Was ist unser Raum in dieser Welt? Wo sind wir in dieser Welt?‘ und die Welt bietet dir so viel zu entdecken“, so Connors.

Mit Game of Thrones erwartet uns also kein Prequel, sondern eine Geschichte, die parallel zu den Büchern und der TV-Serie verlaufen wird.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche