Galactic Championships und Rocketlauncher bei DarkOrbit

Heute, 16.06.2010 starten im Weltraum-Browsergame DarkOrbit die Galactic Championships 2010. Bis zum 11.07.2010 finden jeden Mittwoch, Freitag und Samstag spannende Events statt. Außerdem gibt es jetzt ganz neu den Rocketlauncher.

Events bei den Galactic Championships

Bei den Galactic Championships erwarten dich Events wie Spaceball, Capture the Beacon oder Team Death Match. In einem Gesamtranking siehst du, an welcher Stelle deine Firma gerade steht. Und natürlich gibt es auch etwas zu gewinnen: Der Gesamtsieger bekommt 5 Tage lang 10% mehr Ehre und Erfahrungspunkte und außerdem 2 Tage lang 10% mehr Inhalt in den Bonusboxen.

Geht deine Firma bei den folgenden Events als Sieger nach Hause, gibt es schon während den Championships eine Belohnung:

  • Spaceball: Am Tag danach 10% mehr Ehre.
  • Capture the Beacon: In der Stunde danach 10% mehr Ehre.

Mittwochs und freitags finden die Events übrigens von 19-21 Uhr, am Sonntag schon von 15-17 Uhr statt.

Neuer Rocketlauncher

Alles Wissenswerte zum neuen Rocketlauncher bei DarkOrbit kurz zusammengefasst:

  • Er kann je nach Typ 1-5 Raketen enthalten.
  • Er kann ausschließlich in den dafür vorgesehenen Slot eingebaut werden.
  • Der verursachte Schaden wird nicht durch Map Bonus, Mineralien oder Booster beeinflusst.
  • Er wird durch die 1. Aktivierung geladen und durch die 2. Aktivierung abgefeuert.
  • Der Ladeprozess kann jederzeit gestoppt werden.

Du kennst DarkOrbit noch nicht?

Als Kapitän eines kleinen Raumschiffs navigierst du in DarkOrbit durch die Weiten des Weltalls. Dort erledigst du Aufträge für deine Firma, sammelst Ressourcen und triffst nicht zuletzt auf andere Spieler, die dir nicht selten feindlich gesinnt sind. Um dich besser behaupten zu können, kannst du im Verlauf des Spiels dein Raumschiff aufrüsten, indem du z.B. neue Laser oder Raketen kaufst.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!