Fussball Manager 14 - LogoDer Entwickler und Publisher Electronic Arts hat seine Simulationsreihe „Fussball Manager“ in Rente geschickt. Fussball Manager 14 wird somit der letzte Ableger der Franchise bleiben. In einem offenen Brief an die Community hat sich der EA Sports Game Designer Gerald Köhler an die Fans gewandt, um die Gründe hinter dieser Entscheidung zu erläutern.

Wie Köhler betont, sei dem Studio diese Entscheidung nicht leicht gefallen, doch man habe sich letztendlich darauf geeinigt, keine Fortsetzung für die Serie mehr zu produzieren. Einer der Gründe war auch der recht eingeschränkte Erfolg der Spielreihe, denn die Manager-Simulation war lediglich in Deutschland und England erfolgreich. Auch der aktuelle Trend zum Online- und Mobile-Gaming hin, hat die endgültige Entscheidung beeinflusst.

Die Spielreihe sei an einem entscheidenden Punkt angelangt, an dem nur eine neue Grafik-Engine und/oder eine entsprechende Online-Technologie die Reihe noch einmal gepusht hätte. Die Bewertungen all dieser Faktoren hätten allerdings schlussendlich dazu geführt, sich gegen eine Fortsetzung zu entscheiden, so Köhler.

Die Fans sind über diese Entscheidung alles andere als erfreut, wie auch die Kommentare unter dem entsprechenden Artikel zeigen. Viele Käufer werfen dem Studio vor, mit Fussball Manager 14 nur eine aufgewärmte Version des Vorgängers zu liefern, ohne wirklich entscheidende Neuerungen zu bieten. Möglicherweise spielte auch die Reaktion der Community auf den neuesten Ableger der Reihe mit in die Entscheidung des Publishers rein.

Anzeige

PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche