Fuse - Mitten im FeuergefechtBald können die Fans in die Rolle der Geheimagenten Dalton Brooks, Izzy Sinclair, Jacob Kimble und Naya Deveraux schlüpfen und sich in kooperative Feuergefechte stürzen. Wie Entwickler Insomniacs und Publisher Electronic Arts vor Kurzem ankündigten, wird der explosive Koop-Action-Shooter Fuse bereits am 31. Mai 2013 im Handel erscheinen.

Multiplattform-Spiel mit einzigartigen Waffen

Für die Macher von Ratchet & Clank und Resistance ist Fuse die erste Multiplattform-Veröffentlichung. Sämtliche vorherigen Spiele des Studios waren exklusiv den PlayStation 3-Spielern vorbehalten.

Nun dürfen sowohl PlayStation 3- als auch Xbox 360-Spieler bald ihre einzigartige Fähigkeiten als Elite-Geheimagent nutzen, um die Menschheit vor einer tödlichen außerirdischen Energiequelle namens Fuse zu beschützen.

Typisch für Insomniac Games wird auch Fuse mit seinen innovativen Xenotech-Waffen über komplexe Waffensysteme verfügen, wie Ted Price, CEO und Gründer des Entwicklerstudios bestätigte. „Wir können es kaum erwarten, im Mai Spielern überall auf der Welt mit Fuse unser erstes Multiplattform-Spiel zu präsentieren”, so Price.

Die Vorbesteller-Boni

Fuse ExtrasFür die Frühkäufer hält das Spiel einige schicke Extras parat. Spieler, die Fuse bei den teilnehmenden Händlern im Vorfeld vorbestellen, werden im fertigen Spiel spezielle Panzerungs- und Waffenmodifikationen für alle vier Eliteagenten erhalten.

Die Boni bestehen unter anderem aus vier Agenten-Panzerungsskins, die in der streng geheimen Hyperion-Basis entdeckt und geborgen wurden, um den eigenen Agenten einen speziellen Look zu verleihen.

Desweiteren erhalten die Frühentschlossenen vier Waffenskins im Hyperion-Prototypendesign, die auf der Grundlage der in der Hyperion-Basis entwickelten Original-Prototypen basieren und eine individuelle Anpassung der eigenen Schießeisen ermöglichen.

Außerdem steht dem Spieler das Team-Talent “Schnellschütze” zur Verfügung, das den Schaden sämtlicher Einhandwaffen des Teams erhöht, indem es den Waffen mächtige Fuse-Elemente hinzufügt.

Über das Spiel

Bei Fuse handelt es sich um ein storybasiertes kooperatives Action-Spiel für bis zu vier Teilnehmer. Das Spiel ist jedoch auch im Einzelspieler-Modus spielbar. Hier haben die Spieler die Möglichkeit, zwischen den Agenten zu wechseln und so die einzigartigen Fähigkeiten des gesamten Teams kennenzulernen.

In Fuse kommen die so genannten Xenotech-Waffen zum Einsatz, die ihre Energie aus der instabilen außerirdischen Substanz beziehen und so den Trägern außergewöhnliche Fähigkeiten verleihen und ihre strategischen Möglichkeiten im und außerhalb des Kampfes erweitern.

Online und per Splitscreen

Fuse Raven GroupNeben dem Online-Koop-Modus mit bis zu vier Teammitgliedern können die Spieler auch zu zweit via Splitscreen offline oder online spielen. Dabei verdienen die Teilnehmer durch das Erfüllen von Teamwork-basierten Missionszielen und Eliminierungen Fuse-Punkte, die sie in weitere Upgrades investieren können.

Im Verlauf des Spiels steigen die Charaktere in Stufen auf und können weitere Fuse-Fähigkeiten freischalten. Das Fortschrittsystem ist nicht an bestimmte Modi gebunden, wodurch die Spieler ihre Charaktere unabhängig vom gespielten Modus verbessern können.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "Fuse: Release-Termin bekannt – Koop-Shooter erscheint am 31.05.2013"

Man und nicht für den PC das coole war ja es war ja wenn ich mich jetzt nicht täusche ziemlich ironisch gehalten. Aber so ist das halt die beste Plattform wird mal wieder ausgelassen.