Fuse: Mech-AttackInsomniac Games erstes Multiplattform-Spiel Fuse ist ab sofort für Xbox 360 und die PlayStation 3 im Handel erhältlich. Fans kooperativer Actionspiele können sich jetzt in spannende und innovative Hightech-Gefechte stürzen und einer skrupellosen paramilitärischen Organisation namens Raven das Handwerk legen.

Spannendes Koop-Vergnügen

Das Koop-Action-Abenteuer für bis zu vier Teilnehmer bietet Spielern durch die Einführung des neuen Leap-Features die Möglichkeit, jederzeit zwischen den vier Charakteren hin und her zu wechseln und präsentiert auf diese Weise einen interessanten Ansatz für spannende gemeinsame Feuergefechte.

Ted Price, seines Zeichens CEO und Gründer von Insomniac Games, ist sich sicher: Fuse wird frischen Wind in ein von Fortsetzungen geprägtes Genre bringen und den Spielern, die am Ende des aktuellen Konsolenzyklus ein neues Abenteuer suchen, durch die außergewöhnlichen Fuse-Waffen, das innovative Koop-Spiel und den unverkennbaren Humor des Entwicklerstudios ein außergewöhnliches Spielerlebnis bescheren.

Tipp: Wo du Fuse aktuell zu einem guten Preis bekommst, erfährst du in unserem Fuse-Preisvergleich!

Über das Spiel

In Fuse übernehmen die Spieler die Rollen der vier Elite-Agenten Dalton Brooks, Izzy Sinclair, Jacob Kimble und Naya Deveraux, die den Auftrag erhalten, die verbrecherische Organisation Raven aufzuhalten und ihnen eine gestohlene, instabile außerirdische Substanz zu entreißen. Dabei greifen die gut ausgebildeten Agenten auf einzigartige Fähigkeiten und Waffen zurück, die nicht nur ihr Überleben sicherstellen, sondern auch für unerwartete wie außergewöhnliche Ergebnisse sorgen können.

Die Nutzung der außerirdischen Substanz namens Fuse ermöglicht es den Agenten, mächtige Fähigkeiten einzusetzen, um ihre strategischen Möglichkeiten inner- und außerhalb eines Gefechts zu erweitern. Dabei werden erfüllte Missionen und erstklassiges Teamplay mit Fuse-Punkten belohnt, die im Anschluss in neue Upgrades investiert werden können.

Fuse kann online sowohl alleine als auch mit bis zu vier Freunden im kooperativen Modus oder offline via Splitscreen-Modus gespielt werden. Der Fortschritt der Charaktere wird über alle Modi hinweg einheitlich angerechnet, so dass die Spieler unabhängig von ihrer Spielweise ihre Agenten charakterspezifisch verbessern können.

Für alle, die den Titel vorab testen möchten, ist eine kostenlose Demo-Version des Spiels auf dem Xbox Live-Marktplatz oder via PlayStation Network verfügbar.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "Fuse: Release – Coop-Shooter ab sofort im Handel erhältlich"

Ich würde es gerne spielen besonders der Humor und der Co-Op reizt mich. Aber leider muss ich bei Konsolen passen, sehr schade 🙁