Das bisher unabhängige Entwicklerstudio From Software, das uns in der Vergangenheit mit der Souls-Reihe viele unterhaltsame Stunden bescherte, wurde überraschend von dem japanischen Manga-Verlag Kadokawa aufgekauft. Aktuellen Berichten zufolge hat das riesige Unternehmen kürzlich offenbar den Großteil der From Software-Aktien erstanden.

Mit dem Kauf de Studios möchte der Verlag die eigene Spielesparte ausbauen und durch die neue Kooperation den Einfluss beider Unternehmen verstärken. Das Ziel von Kadokawa ist es, neue Marken für die beiden Next Generation Konsolen Xbox One und PlayStation 4 zu erschaffen und sich auf diesem Wege auf dem westlichen Markt zu etablieren. Insgesamt wurden 80 Prozent der Aktien des Videospieleentwicklers erworben. Der Kauf soll am 21. Mai abgeschlossen werden.

Kadokawa wurde im Jahre 1945 unter dem Namen Kadokawa Shoten in Tokio gegründet. Nachdem man sich in den ersten Jahren verstärkt auf die japanische Literatur konzentrierte, kamen Anfang der 1970er-Jahre auch Comics und Filme dazu. Später wurde das Unternehmen zudem im Bereich Videospiele aktiv. Im Vergangenen Jahr wurde das Mutterunternehmen Kadokawa Group Holdings in Kadokawa umbenannt und die acht bestehenden Verlage, darunter auch Kadokawa Shoten, aufgelöst und anschließend in Marken von Kadokawa umgewandelt.

Mit From Software macht Kadokawa einen der ältesten Videospielehersteller Japans (Gründungsjahr 1986) zur seiner Tochtergesellschaft. Was dieser Wechsel für die Souls-Reihe bedeutet, kann man zum aktuellen Zeitpunkt schwer abschätzen, es ist jedoch davon auszugehen, dass die Adventure-Serie aufgrund des anhaltenden Erfolgs auch zukünftig weiter gepflegt wird.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "From Software: Konzernriesen Kadokawa kauft den Dark Souls-Schöpfer auf"

Ich sehe da kein Problem drin die wollen halt auch im Software Berreich stark sein und From Software ist durch seine Erfolge genau das richtige für sie. Da mache ich mir viel mehr Sorgen was aus der Armored Core Reihe wird. Das Spiel ist zwar in meinen Augen genauso gut wie Darkfall aber wurde nie der Erfolg.

Ich hoffe Katokawa wird nicht zu einem Square Enix, die haben ja genauso angefangen. Obwohl die haben Vision of Escaflowne gemacht…würde perfekt zu Armored Core passen da dürfen die gerne ein Crosover machen. xD