Mit dem Release des Xbox One exklusiven Rennspiels Forza Motorsport 5 im November vergangenen Jahres veröffentlichte das verantwortliche Entwicklerstudio Turn 10 auch einen Season Pass, der verschiedene Zusatzinhalte für den Titel umfasste. Wie die Macher nun auf der offiziellen Webseite verkündet haben, wird man den Pass um zwei weitere DLCs erweitern.

Eigentlich sollte das im vergangenen Monat veröffentlichte “Meguiar’s Car Pack” das Schlusslicht in Hinblick auf die Inhalte für den sogenannten „Car Pass“ bilden. Insgesamt 70 Fahrzeuge wurden bereits seit dem Release in monatlichen DLC-Paketen veröffentlicht. Nun soll das Spiel um zwei weitere Monate und damit auch um zwei zusätzliche Car-Packs erweitert werden.

Das gab Turn 10 kürzlich auf der offiziellen Webseite des Spiels bekannt. Damit dürfen sich die Spieler auf insgesamt 20 neue Fahrzeuge freuen. Das Juni Car Pack soll zudem früher als geplant erscheinen und den Fans von Forza Motorsport 5 bereits am 30. Mai 2014 zur Verfügung stehen. Dann wollen die Entwickler auch mehr Details zu den enthaltenen Fahrzeugen verraten.

Beide Packs sind selbstverständlich komplett kostenlos und als Dankeschön an die Spieler gedacht. Insgesamt bietet der Car Pass also acht DLC-Pakete und erweitert den virtuellen Fuhrpark um insgesamt 90 Fahrzeuge.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "Forza Motorsport 5: Car-Pass um zwei weitere DLCs und 20 Fahrzeuge erweitert"

Mhhhh….das hätte Turn 10 gleich von Anfang an schreiben können, da hätte ich mir den Pass gleich gekauft. Finde ich ein bisschen unfair. Hab mir fast jedes Pack einzeln gekauft…. 🙁