Seit dem Release des erfolgreichen Forza Motorsport 5 hoffen die Fans auch auf eine Fortsetzung des beliebten Spin-Offs Forza Horizon. Schon im Juni vergangenen Jahres hat der Lebenslauf eines Mitarbeiters von Playground Games, in dem von einem neuen Forza-Projekt die Rede war, für mächtig Spekulationen gesorgt. Nun kündigte das Studio den Nachfolger offiziell an.

In Forza Horizon 2 werden wir nach Angaben der Entwickler mit “hunderten” von Fahrzeugen über die Rennpisten rasen können. Die Macher versprechen dynamische Wettereffekte, sowie das Drivatar-System, welches bereits in dem Xbox One exklusiven Forza Motorsport 5 zum Einsatz kam.

Entgegen der vorangegangenen Gerüchte wird die Handlung des Spiels nicht in Louisiana, sondern in Südeuropa angesiedelt sein. Zudem soll die Musik eine wichtige Rolle spielen, weshalb auch ein Musikfestival im Zentrum der Aktivitäten stehen wird.

Das Spiel soll noch im Herbst dieses Jahres für Xbox One und die Xbox 360 im Handel erscheinen. Wie der IGN-Redakteur Ryan McCaffrey kürzlich via Nachrichtendienst Twitter verriet, soll sich Playground Games nur für die Xbox One-Umsetzung verantwortlich zeichnen, während die Portierung der Xbox 360-Version von einem anderen Team übernommen wird. Um welches Studio es sich dabei handelt, ist aktuell noch nicht bekannt.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche