Firefall GefechtDas neue Spezialisierungssystem im Free2Play-Shooter Firefall, das es den Spielern ermöglichte, ihre Charaktere mittels des Tech Trees weiterzuentwickeln, wurde von Entwickler Red 5 Studios ein weiteres Mal gründlich überarbeitet. Den Schritt begründen die Macher mit den vielen Problemen, die das neue System mit sich brachte.

Das neue Tech-Tree-System ist Geschichte. Wie die Entwickler erklären, brachte dieses einige Probleme mit sich und wird daher mit dem am 22.03.2013 kommenden Milestone-Update noch einmal überarbeitet. Ursprünglich war das neue System dazu gedacht, den Spielern mehr Möglichkeiten zu bieten, den Charakter an die eigene Spielweise anzupassen. Es entpuppte sich jedoch schnell als hinderlich, da es zunehmend undurchsichtiger wurde, wie der Senior Game Designer Cameron Winston in einem Statement erklärte.

Das System sei schwierig zu verstehen gewesen und brachte eigenwillige Beschränkungen mit sich, die die Spieler davon abhielten zu entdecken, wie sie ihre Charaktere selbst gestalten können, heißt es weiter. Das neu aufgespielte System bietet ab sofort nur noch jeweils einen Fortschrittsbaum für jede Klasse, was den Spielern eine weitaus bessere Übersicht ermöglicht.

Wie das überarbeitete System genau funktioniert, kannst du im offiziellen Firefall-Blog nachlesen!


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Kommentare zu "Firefall: Fortschritts-System des Free2Play-Shooters wird erneut überarbeitet"

Ohh ja das kann ich bestätigen, ganz am Anfang musste man sich ja alles selber zusammen basteln was ich eigentlich gar nicht schlecht fand und dann kamen die Talentbäume. Die waren einfach ziemlich verwirrend man wusste nie welchen Weg man nun wo gehen sollte und ob der neue Anzug am ende des Baumes z.B ein Heiler oder DD war usw.
Mal schauen wie der neue Baum dann wirklich ist. Aber ich finde es interessant das man in einer relativ weit fortgeschrittenen Beta noch solch einen Umbau macht, Hut ab in der Sache.