Fliegen in unserem Beta-Video von FirefallIm letzten Jahr startete Red 5 Studios ein Gründer-Treueprogramm für seinen kommenden Free2Play-Shooter Firefall. Wie der Entwickler nun offiziell bekanntgab, ist dieses Programm nun abgeschlossen. Das letzte vom Tribe gesteckte Ziel ist erreicht, nun wird mit der integrierten Twitch-Übertragungen gleichzeitig das neueste Feature von Firefall gestartet.

Durch das Gründer-Treueprogramm hatte man als Frühkäufer die Möglichkeit, die Weiterentwicklung des Titels mitfinanziert und dafür spezielle Treuebelohnungen erhalten. Durch den Abschluss des Treueprogramms wurden alle drei exklusiven Gegenstände – die virtuelle Tarnbrille, die „Heuschrecke“ Kriegsbemalung und ein angepasster Thumper – für die Gründer-Mitglieder freigeschaltet.

Mit der Integration des Twitch-Livestreaming feiert der Entwickler das erreichte Ziel und stellt gleichzeitig ein neues Features für das Spiel vor. Ab sofort können die Spieler nun Videos live zu ihrem eigenen Kanal auf Twitch.tv übertragen. Durch eine spezielle Chat-Anbindung, die ebenfalls direkt in das Spiel integriert wurde, ist es dem Ersteller des Videos möglich, jederzeit mit seinen Zuschauern zu kommunizieren.

Mit der Kombination dieser Features in Ergänzung mit dem mächtigen Firefall eSports Tookit will Red 5 Studios es den Spielern ermöglichen, professionelle Übertragungen des wettbewerbsorientierten Spielerlebnisses von Firefall auf die Beine zu stellen.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Kommentare zu "Firefall: Entwickler starten integrierte Twitch-Übertragung"

Coole Sache, die Idee ist natürlich nicht schlecht. So brauch man nciht immer diese extra Programme die dann auch noch Geld verlangen wenn man da mehr mit machen will.