Nachdem der japanische Entwickler und Publisher Square Enix erst kürzlich ein paar frische Details zum kommenden Rollenspiel-Epos Final Fantasy XV veröffentlicht hatte, wurden nun auch konkrete Angaben zur Spielzeit des Titels gemacht.

Wie der verantwortliche Game Director Hajime Tabata im Zuge eines Interviews mit Gematsu verriet, wird die Geschichte von Final Fantasy XV die Fans in der fertigen Version des Spiels rund 40 Stunden an die TV-Bildschirme fesseln.

Erst vergangene Woche haben die Macher eine Testversion namens „Episode Duscae” angekündigt, welche den Spielern schon mal vor dem Release einen kleinen Einblick ins Spiel gewähren soll. Diese wird nach Angaben von Tabata einen Umfang von einer Stunde haben und somit nur einen kleinen Teil der gesamten Spielerfahrung ausmachen.

Wie Tabata zum Schluss verriet, entwickelt er Final Fantasy XV mit dem Ziel, die Anzahl der Konsolenspieler in Japan zu erhöhen, weshalb man bei Square Enix bemüht ist, das bestmögliche Spiel für die beiden Next-Gen-Geräte abzuliefern.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche