Wie steht es eigentlich um Final Fantasy XV? Diese Frage haben sich bereits viele Anhänger der beliebten Rollenspielserie gestellt, da sich der verantwortliche Entwickler und Publisher Square Enix seit der letzten Präsentation auf der diesjährigen Electronic Entertainment Expo in Los Angeles in Schweigen hüllte. Nun meldeten sich die Macher in einem offiziellen Statement zu Wort.

Der recht beeindruckende Trailer, den Square Enix auf der E3 2013 vorstellte, hat bei vielen Anhängern der Rollenspielreihe für enorme Vorfreude gesorgt. Dass man sich danach wieder komplett zurückzog und kaum etwas über den Titel verriet, trieb so manch einem Fan bereits die Sorgenfalten auf die Stirn. Selbst auf der Tokyo Game Show und dem Jump Festa 2013 Event war nichts von dem Titel zu sehen.

Alles in bester Ordnung versichert der verantwortliche Director und Character Designer Tetsuya Nomura in einem Gespräch mit der japanischen Famitsu und erklärt, dass man sich derzeit einfach verstärkt auf die Entwicklung des Spiels konzentriert. Gleichzeitig bietet der Macher die Spieler um etwas Geduld und verspricht, dass man weitere Infos zum richtigen Zeitpunkt noch offenbaren wird.

Wann wir mit neuen Details zum Spiel rechnen können, hat der Entwickler leider nicht konkretisiert. Sobald Square Enix neue Infos enthüllt, werden wir darüber berichten.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "Final Fantasy XV: Spiel ist nach wie vor in der Entwicklung – Neue Infos sollen zum “richtigen Zeitpunk” folgen"

Ganz ehrlich, die Zeit wo ich mir sorgen Mache das es keine Infos zu dem Spiel gibt sind schon lange vorbei. Ich warte jetzt seit 7 Jahre! seit der ersten Ankündigung auf das Spiel. Und manchmal war dazwischen über 2 Jahre stille was das Spiel anbelangt.
Bei einem 3/4 Jahr stille mach ich mir nun gar kein Kopf mehr was das anbelangt.^^