Der japanische Entwickler und Publisher Square Enix hat nun den gamescom-Programmverlauf für das Online-Rollenspiel Final Fantasy XIV: A Realm Reborn bekanntgegeben. Neben einigen Präsentationen warten auch zwei Autogrammstunden auf die Spieler. Zudem haben die Fans die Gelegenheit, den Final Fantasy XIV-Produzenten Naoki Yoshida persönlich vor Ort zu treffen.

Auf der diesjährigen gamescom in Köln werden die Besucher am Stand B20/C20-21 in der Halle 9 einen ausführlichen Blick auf das bald erscheinende MMORPG Final Fantasy XIV: A Realm Reborn werfen und einen spannenden Kampf gegen den mächtigen Titan absolvieren dürfen. Fans des Online-Rollenspiels werden nicht nur zahlreichen Präsentationen beiwohnen, sondern auch Autogramme von Naoki Yoshida abstauben können.

Der Game Director und Produzent des Spiels wird am Freitag, den 23. August 2013, und am Samstag, den 24. August 2013 für insgesamt zwei Autogrammstunden bereitstehen. Diese finden jeweils von 18:30 bis 19:00 Uhr statt.

Die Präsentationen und Autogrammstunden finden an folgenden Tagen statt:

Donnerstag, 22. August 2013

  • Von 14:30 Uhr bis 15:00 Uhr – Präsentation
  • Von 18 Uhr bis 18:30 Uhr – Präsentation

Freitag, 23. August 2013

  • Von 14:30 Uhr bis 15:00 Uhr – Präsentation
  • Von 18 Uhr bis 18:30 Uhr – Präsentation
  • Von 18:30 Uhr bis 19:15 Uhr – Autogrammstunde

Samstag, 24. August 2013

  • Von 12:45 Uhr bis 13:15 Uhr – Präsentation
  • Von 14:30 Uhr bis 15:00 Uhr – Präsentation
  • Von 18:00 Uhr bis 18:30 Uhr – Präsentation
  • Von 18:30 Uhr bis 19:15 Uhr – Autogrammstunde

Ab dem 27. August 2013 werden die Spieler auf dem PC und der PlayStation 3 selbst durch Eorzea reisen und zahlreiche Abenteuer erleben dürfen. Dann wird der Titel offiziell im Handel erscheinen.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "Final Fantasy XIV: A Realm Reborn: Publisher gibt gamescom-Programm für das MMORPG bekannt"

So leid mir das ja schon irgendwie tut das wird doch wieder nichts.:(